DDR-400-Speicher von Samsung

von Jochen Rist,
20.03.2002 10:25 Uhr

Wie unser Online-Partner tecchannel.de berichtet, beliefert Samsung Electronics die Firmen Nvidia, Via und Sis mit ersten Mustern von DDR400-SDRAM. Passende Mainboards mit DDR-400-Support sollen im zweiten Quartal 2002 erscheinen. Bei der CeBit präsentierten die Chipsatz-Hersteller Via und Sis bereits erste Boards mit dem künftigen Speicher. Von einem Standard kann bislang aber nicht die Rede sein, da DDR-400 die Spezifikation der Jedec fehlt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen