Dead Island jetzt bei Steam verfügbar - Definitive Edition kommt vom Index in den Shop

Im Januar wurden Dead Island und sein Nachfolger Riptide vom Index gestrichen. Die USK hat die Spiele nun ebenfalls überprüft und beide mit einem 18er-Siegel versehen.

von Fabiano Uslenghi,
05.04.2019 14:10 Uhr

Dead IslandDead Island

Update vom 05.04.2019

Die beiden Zombie-Shooter Dead Island und Dead Island: Riptide könnt ihr ab sofort in ihrer Definitive Edition auch in Deutschland auf Steam kaufen. Sie können sowohl einzeln, als auch im Bundle als Teil der Definitive Collection erworben werden. Beide Spiele sind für 20 Euro zu haben und im Bundle gesellt sich noch Dead Island Retro Revenge hinzu.

Die beiden Spiele wurden bei ihrem ursprünglichen Release von der BPjM als jugendgefährdend eingestuft und landeten auf dem Index. Erst im Januar wurden die Spiele der Dead-Island-Serie neu bewertet und gelten seit dem nicht länger als indiziert. Mit der USK-Freigabe von vor wenigen Tagen wurde es ermöglicht, dass die Titel in den Online-Store von Valve wandern.

Originalmeldung vom 03.04.2019

Acht Jahre lang galten Dead Island und sein Nachfolger Dead Island: Riptide in Deutschland als indiziert. Sprich, sie wurden von der BPjM als jugendgefährdend eingestuft und durften aus diesem Grund nicht öffentlich beworben und auch nicht ohne weiteres zugänglich gemacht werden.

Seit Januar sieht das ganze jedoch anders aus, denn die beiden Spiele wurden von einem Gremium der BPjM neu bewertet und vom Index gestrichen. Folglich steht einer Veröffentlichung in Deutschland nichts mehr im Wege, weshalb die Spiele nun auch von der USK mit einem Altersiegel versehen wurden. Natürlich aber ab 18.

Bei den geprüften Versionen handelt es sich jeweils um die Definitive Editionen. Es sind also nicht die ursprünglichen Spiele von 2011 und 2013 mit einem Siegel versehen worden, sondern um die optisch aufgebesserten Versionen, inklusive DLCs. Die Dead Island Definitive Collection erschien 2016, damals noch indiziert.

Wo kann ich Dead Island kaufen?

Mit dem USK-Siegel ist es theoretisch möglich, dass die beiden Zombie-Shooter von Techland jetzt auch auf Steam, Amazon oder im Einzelhandel ausgestellt und verkauft werden können. Allerdings sind die USK-Versionen der Spiele zu diesem Zeitpunkt noch nirgends auffindbar.

Wir haben beim Publisher nachgefragt, ob und wann die Spiele denn hier gekauft werden können. Ein Antwort steht jedoch noch aus. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Dead Island: Definitive Edition - Grafik-Vergleich: PC gegen PS4 3:55 Dead Island: Definitive Edition - Grafik-Vergleich: PC gegen PS4


Kommentare(118)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen