Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Dead Man's Hand

Munitions-Poker

Bevor Sie gegen die Schurken in den Kampf ziehen, müssen Sie die Schießprügel auswählen. Bevor Sie gegen die Schurken in den Kampf ziehen, müssen Sie die Schießprügel auswählen.

Lediglich drei Knarren (Revolver, Schrotflinte und Gewehr) nehmen Sie mit in den Kampf. Sobald Sie den höchsten der drei Schwierigkeitsgrade gemeistert haben, dürfen Sie fortan aus jeweils drei Vertretern der Waffengattungen wählen. Die unterscheiden sich dann in Schussfrequenz, Magazingröße und Durchschlagskraft. Vor fast jedem neuen Level dürfen Sie in einer Runde Poker versuchen, unter anderem zusätzliche Munition zu verdienen.

Vielschießer bevorzugt

Hoch zu Ross ist es schwerer, Gegner zu treffen. Am einfachsten ist, ihnen den Gaul unterm Hintern wegzuschießen. Hoch zu Ross ist es schwerer, Gegner zu treffen. Am einfachsten ist, ihnen den Gaul unterm Hintern wegzuschießen.

Wenn Sie viele Gegner nacheinander ausschalten, füllt sich der so genannte Schussketten-Balken. Ist der voll, aktivieren Sie den zweiten Waffenmodus. Mit dem Revolver schießen Sie dann wesentlich schneller und die Kugeln haben mehr Durchschlagskraft.

In den Levels finden Sie hin und wieder Dynamitstangen oder Whiskey-Bomben. Erstere eignen sich prächtig, um kleinere Gegneransammlungen in einem Aufwasch zu erledigen. Whiskey-Bomben produzieren einen Flammenteppich, der sich jedoch nur langsam entfaltet.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 887,7 KByte
Sprache: Deutsch

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen