Dead or Alive 6 - Prügelspiel angekündigt, mit Gastcharakteren aus Halo und Co.

Publisher Tecmo und Entwickler Team Ninja haben Dead or Alive 6 mit einem Trailer enthüllt. Das Kampfspiel erscheint aber erst im Jahr 2019.

von Christian Just,
08.06.2018 18:33 Uhr

Haltet eure Extremitäten im Zaum, im Frühjahr 2019 kommt Dead or Alive 6.Haltet eure Extremitäten im Zaum, im Frühjahr 2019 kommt Dead or Alive 6.

Im Frühjahr 2019 gibts wieder kräftig auf die Omme, denn dann erscheint Dead or Alive 6 für PC, Xbox One und PS4. Dies gab Publisher Tecmo bekannt und zeigte zudem in einem Reveal Trailer erste bewegte Bilder vom Kampfspiel, die ihr euch unterhalb dieser News bei den Kollegen von IGN anschauen könnt.

Viel verrät der Trailer nicht zum neuen Dead or Alive, aber immerhin erfahren wir, dass Hayabusa, JannLee, Helena, Kasumi, Zack und Hayate im sechsten Teil ihre Rückkehr feiern werden. Insgesamt sollen beim Launch im ersten Quartal des kommenden Jahres 36 Kämpfer zur Auswahl stehen.

Vielleicht mit Master Chief

Darunter auch Gastkämpfer aus anderen Computerspielen wie Virtua Fighter, Samurai Warriors, The King of Fighters und sogar Halo. Womöglich steigen wir dann also als Master Chief in den Ring. Gastkämpfer gehören bei Kampfspielen zum guten Ton, als Beispiel sei The Witcher Geralt von Riva im kommenden Soul Calibur 6 genannt.

Der letzte Ausflug in die farbenfrohe Welt der wackelnden sekundären Geschlechtsmerkmale hieß Dead or Alive 5: Last Round und war eine Neuauflage des ursprünglich 2012 erschienenen Konsolentitels DoA 5. Ob der neue Ableger das über die Jahre immer komplexer designte Physik-Feature wieder enthält, lässt sich anhand des Trailers zwar nicht zweifelsfrei ermitteln. Es wäre jedoch die eigentliche Sensation, wenn es fehlen würde.

Mehr erfahren wir auf der E3 2018 am 11. Juni 2018.


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen