Death Stranding fliegt von der offiziellen Liste der PS4-Exklusivtitel, Gerücht um Release auf Google Stadia

Das neue Spiel des Metal-Gear-Schöpfers Hideo Kojima könnte doch nicht nur auf der PS4 erscheinen. Vor Kurzem verschwand der Titel von der offiziellen Liste.

von Fabiano Uslenghi,
07.08.2019 18:02 Uhr

Death Stranding galt bislang als PS4-exklusiv. Doch neue Entwicklungen schüren daran Zweifel. Death Stranding galt bislang als PS4-exklusiv. Doch neue Entwicklungen schüren daran Zweifel.

Eigentlich sollte Death Stranding exklusiv auf Sonys PS4-Konsole erscheinen und PC-Spieler erst einmal leer ausgehen. Das Action-Adventure befand sich auch seit längerem auf Sonys offizieller Liste für Exklusivtitel. Das hat sich jetzt aber geändert. Wie AllGamesDelta via Twitter feststellte, ist das Spiel in der aktuellen Liste nicht mehr zu finden.

Nun häufen sich die Spekulationen um einen möglichen PC-Release. Bereits in der Vergangenheit war die Möglichkeit nie gänzlich von der Hand zu weisen. Offiziell wurde aber nach wie vor nichts bestätigt. Neu ist indes die Vermutung, dass Death Stranding womöglich auf Googles Streaming-Plattform Stadia erscheinen könnte.

Diese Spekulation hat ihren Ursprung in einem Tweet des Game Directors Kojima persönlich, der ein Bild mit sich und Jade Raymond beinhaltete. Raymond war lange Jahre als Produzentin bei Ubisoft und Electronic Arts tätig und ist seit 2019 Leiterin des Google-Studios, das für die Entwicklung von Stadia zuständig ist. Aus dem Tweet geht außerdem hervor, dass Raymond Kojima einen Besuch in seinem Studio in Tokyo abgestattet hat.

Auch hier handelt es sich natürlich um Spekulation. Seinen nächsten öffentlichen Auftritt hat Kojima erst wieder hier in Deutschland. Auf der Gamescom in Köln ist der Game Designer Gast während des Opening Night Panels am 19. August, das von Geoff Keighley gehostet wird. Dort soll es einen neuen exklusiven Blick auf Death Stranding geben. Wenn die Gerüchte stimmen, könnte dann auch ein eventueller Release auf Google Stadia öffentlich gemacht werden.

Bis dahin bleibt die Zukunft des nächsten Kojima-Spiels noch ungewiss. Wir haben bei Sony ein Statement angefragt. Das Unternehmen wollte die Gerüchte aber nicht weiter kommentieren.

Death Stranding - Preview-Video: Der neue Kojima-Wahnsinn 11:03 Death Stranding - Preview-Video: Der neue Kojima-Wahnsinn


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen