Deathloop: Neues Spiel der Dishonored-Entwickler lässt uns kämpfen, sterben, kämpfen, sterben & immer so weiter

Auf der E3 2019 haben die Arkane Studios ihr neues Spiel Deathloop angekündigt. Darin bekämpfen sich zwei Assassinen und wann immer einer von beiden stirbt, beginnt der Kampf von vorne.

von Michael Herold,
10.06.2019 03:31 Uhr

Deathloop - Trailer: Im neuen Spiel der Dishonored-Macher duellieren sich zwei Assassinen 1:59 Deathloop - Trailer: Im neuen Spiel der Dishonored-Macher duellieren sich zwei Assassinen

Auf der Bethesda-Pressekonferenz der E3 2019 haben die Arkane Studios ihr neues Spiel vorgestellt: Deathloop heißt das neueste Assassinen-Abenteuer der Dishonored-Entwickler und es scheint wieder mal ein seht schickes, sehr blutiges und vor allem sehr irres Spiel zu werden.

Im ersten Trailer werden die beiden Helden sowie die Spielwelt von Deathloop vorgestellt. Auf der Insel Blackreed liefern sich die beiden Meuchelmörder Julianna »Jules« Blake und Colt »Der Captain« einen Zweikampf nach dem nächsten.

Wann immer einer von beiden stirbt, erwacht derjenige wieder am Ausgangspunkt seines eigenen Kreislaufs des Todes (daher der Spielname Deathloop). Neben all der Assassinen- und Kampf-Action fällt vor allem das lässige 70er-Jahre-Design auf.

Wann Deathloop erscheint, wurde auf der E3-Präsentation noch nicht verraten. Allgemein bleibt der neue Titel der Arkane Studios aktuell noch ein mysteriöses Projekt. Wir haben noch kein Gameplay gesehen und wissen bislang lediglich sicher, dass es ein First-Person-Shooter wird. Nach den Arkane-Ego-Shootern Dishonored und Prey liegt eine First-Person-Sicht in Deathloop ja auch sehr nahe.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen