Deep Rock Galactic - Neues Update verbessert den Driller, verhindert unfairen Rauswurf von Spielern

Das Koop-Bergbauspiel Deep Rock Galactic bekommt ein neues Update. Spieler können jetzt nicht mehr in der Endphase gekickt werden.

von Philipp Elsner,
09.03.2018 14:33 Uhr

Das Update 9 bringt einige neue Features, die die Community seit dem Start gefordert werden.Das Update 9 bringt einige neue Features, die die Community seit dem Start gefordert werden.

Eine Woche nach dem Early-Access-Start bekommt Deep Rock Galactic bereits ein neues Update. Von dem Patch profitieren neben der Driller-Klasse vor allem auch Solo-Spieler.

Die Buffs für den Driller erhöhen die Reichweite und den Munitionsvorrat für den Flammenwerfer und die Bohrer. Außerdem bewegt sich der Driller jetzt schneller, während er sich durch die unterirdische Landschaft gräbt.

Scheitert eine Mission, gibt's in Zukunft eine Entschädigung in Höhe von 25 Prozent der eingesammelten Mineralien - das gilt auch, wenn ein Spieler per Kick aus der Gruppe geworfen wird. Sobald der Drop Pod zur Abholung des Teams angefordert wurde und damit die Endphase der Mission beginnt, ist es zudem nicht mehr möglich dem Spiel beizutreten oder gekickt zu werden.

Die Entwickler reagieren damit auf Beschwerden einiger Spieler, die in den letzten Tagen nach getaner Arbeit aus dem Team geschmissen wurden und dann vollkommen leer ausgingen.

Deep Rock Galactic - Trailer: Koop-Shooter kommt im Early-Access sofort gut an 1:23 Deep Rock Galactic - Trailer: Koop-Shooter kommt im Early-Access sofort gut an

Besser im Alleingang

Damit es auch Solo-Spieler nicht mehr ganz so schwer haben, wird auch der Roboter-Begleiter Bosco verbessert: Er verursacht doppelt so viel Schaden wie bisher, kann Leuchtgeschosse abfeuern und damit für mehr Licht sorgen und Spieler zuverlässiger retten, wenn sie von einem Leech festgehalten werden.

Daneben gibt es noch weitere kleine Änderungen und Verbesserungen wie neue Waffen-Animationen, neue Höhlenformen und jede Menge Bugfixes. Auf Steam könnt ihr alle Infos zum Update 9 im Detail nachlesen. Der Patch wird später auch in den Versionen für Xbox One und den Windows 10 Store ausgerollt.

Was ist das eigentlich?

Das Koop-Bergbauspiel Deep Rock Galactic erobert seit dem Launch die Herzen der Spieler mit einem cleveren Mix aus PayDay, Red Faction und Left4Dead.

Zu viert bohren, hacken und sprengen sich die Spieler durch prozedural generierte Höhlen auf fremden Planeten, immer auf der Suche nach wertvollen Erzen und Mineralien. Dabei machen ihnen Dunkelheit, gefährliches Terrain und nicht zuletzt fiese Alien-Spinnen das Leben schwer.

Deep Rock Galactic - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen