Der Clou 2

von GameStar Redaktion,
15.03.2000 13:20 Uhr

Wie sich Redakteur Mick Schnelle bei einem Vorortbesuch in Wien überzeugen konnte, schreiten die Arbeiten an Neos Diebes-Spiel Der Clou 2 zügig voran. Vom einfachen Kiosk bis zum strengbewachten Museum ist nichts vor Ihren Langfingern sicher. Die 3D-Engine verwaltet dabei rund 20.000 Polygone. Erstaunlicherweise findet Ihre Digi-Held seinen Weg auch durch noch so labyrinthartige Gänge vollautomatisch.
Derzeit werkeln die Neo-Designer am Planungspart, in dem Sie ihren nächsten Clou sekundengenau planen können. Im August sollen Sie selbst auf Beutezug gehen können.
(Mic)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen