"Der Irre von Microsoft"

von Jan Tomaszewski,
22.10.2002 16:47 Uhr

In den USA ist die erste Biografie über Microsofts CEO (Chief Executive Officer) Steve Ballmer erschienen, die den temperamentvollen (erfordert Quicktime) Firmenchef in kein gutes Licht rücken soll -- Titel: »Bad Boy Ballmer«. Spiegel-Online hat einen unterhaltsamen Artikel über die Entstehungsgeschichte des Buches veröffentlicht, angereichert mit Zitaten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen