Der mächtige Mech bleibt in Fortnite, damit auch schlechte Spieler mal gewinnen

Epic gab eine Stellungnahme zu den Mechs in Fortnite ab. Entfernen will man sie nicht, da sie schlechteren Spielern Siege ermöglichen.

von Mathias Dietrich,
18.08.2019 12:50 Uhr

Der B.R.U.T.E.-Mech in Fortnite wird häufig kritisiert, weil er viel zu stark ist.Der B.R.U.T.E.-Mech in Fortnite wird häufig kritisiert, weil er viel zu stark ist.

Mit dem Start von Season 10 führte Fortnite sehr mächtige Mechs ein. Die stießen bei der Community schnell auf Kritik, da sie einfach übermächtig waren. Schnell wurden Rufe laut die forderten, die riesigen Kampfmaschinen aus dem Spiel zu entfernen. Nun reagiert der Entwickler Epic Games und erklärt in einem offiziellen Post: Die Mechs bleiben drin, damit jeder mal gewinnen kann.

Im Detail führt das Team aus, dass man mit Fortnite die Spieler verschiedener Skillstufen zusammenbringen will. So soll jeder die Chance haben, den ersten Kill einer Runde zu machen oder gar das ganze Match zu gewinnen. Doch manche Spieler hätten dieses Erlebnis noch nie gehabt. Gleichzeitig soll das Spiel unterhaltsam und spektakulär sein. Der B.R.U.T.E.-Mech sei ein Weg, beides zu erreichen.

Mechs sorgen für Ausgleich: In den Statistiken sieht sich Epic bestätigt. So sollen die Mechs die durchschnittliche Anzahl der Kills von guten Spielern kaum beeinflusst haben, während schlechtere nun viel häufiger ein Erfolgserlebnis haben.

Die Eliminierungen durch die Mechs machen zudem nur einen sehr kleinen Teil aus. Die meisten Kills werden immer noch mit den konventionellen Waffen erreicht. Das zeigt der Entwickler anhand zweier Graphen.

Nur sehr wenige Spieler werden von den Mechs erledigt.Nur sehr wenige Spieler werden von den Mechs erledigt.

Die Durchschnittswerte: Pro Runde werden je nach Spielmodus in etwa zwischen ein und sechs Spieler durch die mächtigen B.R.U.T.E.S. erledigt.

Die Zahl der Eliminierungen durch B.R.U.T.E.S. ist je nach Spielmodus anders.Die Zahl der Eliminierungen durch B.R.U.T.E.S. ist je nach Spielmodus anders.

Was sagen die Spieler dazu?

Bei den Fans stoßen die Aussagen des Entwicklers auf wenig Zustimmung. Der offizielle Thread mit der Erklärung zu den Mechs auf Reddit hat derzeit den Minimalwert von Null Zustimmungen, allerdings mehr als 2.300 Kommentare.

Der beliebteste Kommentar mit 1.800 Upvotes von ziocarogna erklärt, dass Epic ein Spiel mit komplizierten Mechaniken veröffentlichte, ohne ein Skill-basiertes Matchmaking einzuführen oder Tutorials anzubieten. Dass die Mechs die Lösung für dieses Problem sein sollen, verwundert ihn.

Auch, dass die Nutzung der B.R.U.T.E.S. keinerlei Nachteile mit sich bringt, wird stark kritisiert. Der Nutzer Apatay- merkt an, dass man die Mech-Piloten wenigstens per Kopfschuss erledigen können sollte. Dieser Aussage stimmten mehr als 590 User zu.

Nachhilfe in Fortnite: Kann ich durch Bezahl-Coachings ein besserer Spieler werden?

Mech Royale: In Fortnite Season X zerlegt ihr die Map mit Kampfrobotern 1:11 Mech Royale: In Fortnite Season X zerlegt ihr die Map mit Kampfrobotern


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen