Der Telekom-Rechner im Detail

von Petra Schmitz,
24.08.2001 13:07 Uhr

Die Kollegen von der PC-Welt haben sich in einem Online-Artikel der Telekom-Rechner (Notebooks, PCs) angenommen, die ab kommenden Montag in den T-Punkt Filialen erhältlich sind. So steckt in der PC-Variante unter anderem ein Pentium 4 Prozessor mit 1,5 GHz, eine 40 GByte Festplatte, 128 MByte Arbeitsspeicher, ein 56K-Modem und eine Netzwerk-Karte. Für nette Grafikerlebnisse sorgt eine Geforce 2 MX mit 32 MByte plus TV-Ausgang. Kosten soll das gute Stück 2.398 Mark. Bei Abschluss eines ISDN- oder DSL-Vertrags reduziert sich der Preis auf 1.998 Mark.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen