Descent: Underground - Bekommt kürzeren Titel und Singleplayer-Fokus

Descent: Underground lebt noch. Der Raumschiff-Shooter heißt jetzt nur noch Descent und richtet sich stärker auf den Singleplayer aus.

von Elena Schulz,
06.10.2018 11:31 Uhr

Descent: Underground heißt nur noch Descent und setzt stärker auf den Einzelspieler.Descent: Underground heißt nur noch Descent und setzt stärker auf den Einzelspieler.

Nach einem Jahr der Stille melden sich die Entwickler hinter Descent: Underground wieder zu Wort, mit einer Neuausrichtung des Spiels. Der Titel heißt jetzt nur noch Descent und soll einen Singleplayer-Fokus erhalten.

Bald soll es zudem konkrete Daten geben, was den Release des Spiels für PC und Konsolen, sowie eine PC-Beta angeht. Jeder Early-Access-Käufer und Kickstarter-Backer erhält automatisch Zugang und die fertige Retail-Fassung, sowie die Vorbesteller-Boni als Dank für die Unterstützung. Wer wieder zum Spiel zurückkehrt, erhält außerdem einen Multiplayer Season Pass, sowie Singleplayer-DLC-Missionen.

Descent: Underground - Screenshots ansehen

Geistiger Descent-Nachfolger Overload im Test: Nostalgie kopfüber

Weil man bislang ganz auf das Feedback der Spieler bei der Entwicklung setzte, soll das auch in Zukunft der Fall sein. Zudem ist Little Orbit als Publisher mit an Bord. Statt auf den Multiplayer wird man sich jetzt auch stärker auf den Singleplayer konzentrieren, die Spieler sollen die Kampagne bald ausprobieren dürfen.

Die PC-Beta startet im November, während der finale Release für 2019 geplant ist. Im Trailer unter der News könnt ihr euch einen ersten Eindruck von der Story-Kampagne verschaffen. Auch einen kurzen neuen Gameplay-Teaser gibt es zu sehen. Noch mehr Infos zur Neuausrichtung von Descent, findet ihr auf der offiziellen Webseite.


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen