Destiny 2: Forsaken - Bug lässt schon vor Release Addon-Gegenstände auftauchen, Items geleakt

Am 4. September erscheint mit Forsaken die erste große Erweiterung für Destiny 2. Einige Addon-Items sind bereits verfügbar.

von Robin Rüther,
31.08.2018 18:08 Uhr

Destiny 2: Forsaken ist noch gar nicht erschienen, einige Items aus dem Addon könnt ihr trotzdem schon freischalten.Destiny 2: Forsaken ist noch gar nicht erschienen, einige Items aus dem Addon könnt ihr trotzdem schon freischalten.

Mit dem ersten großen Addon König der Besessenen startete Destiny richtig durch. Darum hoffen Fans, dass Forsaken nun dasselbe mit Destiny 2 macht. Das Addon erscheint zwar erst am 4. September, allerdings tauchen einige neue Gegenstände aus dem Addon jetzt schon im Spiel auf.

Forsaken-Items vor Release freischalten

Wollt ihr die neuen Items haben, müsst ihr die Flashpoint-Mission auf dem Mars erfüllen. Geht ihr anschließend zu Ana Bray, um eure Belohnung einzuheimsen, bekommt ihr mit etwas Glück einen Ausrüstungsgegenstand aus Forsaken.

Reddit-User bacje16 hat auf diesem Weg eine SMG bekommen, andere Spieler haben daneben auch Rüstungsteile des Scatterhorn-Sets erhalten. Möglicherweise könnt ihr die Items noch nicht ausrüsten, weil sie ein Level über dem aktuellen Maximum fordern. Forsaken hebt die Levelgrenze von 30 auf 50 und das Lichtlevel von 385 auf 600 an.

Youtuber xHOUNDISHx erklärt in einem Video, wie genau ihr an die Waffen und Rüstungen aus Forsaken gelangt.

Dataminer leaken Items

In einem weiteren Reddit-Thread haben einige Dataminer neue Waffen, Rüstungsteile und Ghosts aufgelistet, die mit dem Addon erscheinen. Demnach soll es ingesamt 1643 neue Items geben, allerdings sind manche davon noch Platzhalter.

Neben einer Liste mit 986 überarbeiteten Gegenständen haben die Dataminer auch eine Übersicht mit 420 neuen Items zusammengestellt.

Destiny 2: Forsaken - Vorschau-Video: Kommt das Beste aus Destiny 1 zurück? 9:32 Destiny 2: Forsaken - Vorschau-Video: Kommt das Beste aus Destiny 1 zurück?


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen