Destiny 2: Shadowkeep - So funktioniert der Season Pass

Auch bei der neuesten Erweiterung setzt Entwickler Bungie auf einen Season Pass. Wir erklären, wie das ganze funktioniert.

von Alexander Hoch,
04.10.2019 18:05 Uhr

Welche Geheimnisse lauern noch auf dem Mond? Der Season-Pass soll für weitere Unterhaltung sorgen.Welche Geheimnisse lauern noch auf dem Mond? Der Season-Pass soll für weitere Unterhaltung sorgen.

Destiny 2 hat mit der neuesten Erweiterung Shadowkeep auch einen weiteren Season-Pass erhalten, um Spielern auch nach Release noch neue Inhalte liefern zu können. Der Season-Pass ist wie auch schon der vorherige "Annual-Pass" an die jeweiligen Seasons gebunden und ermöglicht den Zugang zu neuen Inhalten über insgesamt vier Seasons.

Wie komme ich an den Season Pass? Der Season-Pass kann momentan nur über die Destiny 2: Shadowkeep Deluxe Edition erworben werden. Bei Steam kostet die digitale Edition 60 Euro. Jedoch ist der erste Season-Pass für die aktuelle Saison 8 bereits in jeder Standard-Edition kostenfrei enthalten.

Im späteren Verlauf soll man die Seasons aber auch für 10 Euro einzeln kaufen können. Ob man den kompletten Pass einzeln kaufen kann, ist noch nicht bekannt.

Was bietet der Pass für Vorteile?

Mit Erwerb des Passes schaltet ihr Zugang zu besonderen Belohnungen, Aktivitäten und Quests frei, die Spielern der Standard-Version vorenthalten bleiben. Wie Spieler der New Light-Version auch, können sie aber zumindest an vielen Aktivitäten teilhaben.

Neue Inhalte: Besitzer des Passes können sich wieder auf neue Storylines freuen, wie es auch schon letztes Jahr im Annual Pass der Fall war. Auch neue Aktivitäten sind im Normalfall in den einzelnen Dlc's enthalten - Wie beispielsweise die Vex-Offensive.

Käufer des Season-Pass sollen mit neuen Story-Episoden und Aktivitäten bei Laune gehalten werden.Käufer des Season-Pass sollen mit neuen Story-Episoden und Aktivitäten bei Laune gehalten werden.

Raids und exotische Quests: Endgame Aktivitäten wie neue Raids oder der Zugang zu exotischen Quests werden in Zukunft ebenfalls an den Season-Pass gekoppelt sein.

Premium Belohnungen im "Battlepass": Bungie hat mit der neuen Season zusätzlich eine Art Battlepass eingeführt. Hier gibt es saisonale Belohnungen zu verdienen, welche bis Level 100 reichen. Je mehr Aufgaben und Missionen ihr erledigt, desto schneller ist euer Fortschritt. Nach Abschluss der Saison kommen dann neue Rang-Belohnungen. Der Pass muss nicht extra erworben werden, sondern ist im Season-Pass enthalten. Es wird aber möglich sein, Ränge zum Ende der Saison gegen Echtgeld zu erkaufen.

Besonders coole Belohnungen sollen laut Bungie zurückkommen und nach circa sechs Monaten wieder erhältlich sein.

Ein Auszug aus dem aktuellen Rang-Belohnungen für Season 8. Die Premium (Season-Pass) Belohnungen sieht man in der unteren Spalte.Ein Auszug aus dem aktuellen Rang-Belohnungen für Season 8. Die Premium (Season-Pass) Belohnungen sieht man in der unteren Spalte.

Wie geht es nach Season 8 weiter?

Für Season 8 hat Bungie ja bereits eine detaillierte Roadmap vorgelegt, welche alle kommende Aktivitäten umfasst. Zu den kommenden Seasons ist noch nicht viel bekannt. In einem vor einigen Wochen erschienenen Video-Doc zeigte Bungie jedoch eine Tafel auf der die Namen der weiteren Seasons schon lesbar waren. Die Stelle findet ihr bei genau 5:00 Minuten.

So werden die folgenden Seasons vermutlich folgenden Namen tragen:

  • Season 9 - "Dawn"
  • Season 10 - "Scene"
  • Season 11 - "Deleted"

Die Info ist jedoch noch mit Vorsicht zu behandeln, da es sich auch um Konzept-Namen handeln könnte. Bungie hat laut dem Video zudem eine lange Zeit mit Destiny 2 geplant, da selbst ein Jahr 4 auf der Tafel zu erkennen ist.

Preis, Features, Story und mehr: Alle Infos zu Destiny 2: Shadowkeep

Destiny 2: Shadowkeep - Launch-Trailer zum Addon zeigt, was uns auf dem Mond erwartet 1:53 Destiny 2: Shadowkeep - Launch-Trailer zum Addon zeigt, was uns auf dem Mond erwartet


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen