Deutsche Kinos gegen Netflix-Filme - Fürchten Zuschauermangel bei gleichzeitigem Stream-Start

Aus Protest gegen den annähernd zeitgleichen Kino- und Stream-Start einer Netflix-Eigenproduktion, wollen deutsche Arthouse-Kinos den Film nicht zeigen.

von Sara Petzold,
24.09.2018 16:36 Uhr

Arthouse-Kinos drohen Netflix mit einem Boykott der Eigenproduktionen des Streaming-Dienstes.Arthouse-Kinos drohen Netflix mit einem Boykott der Eigenproduktionen des Streaming-Dienstes.

Die deutschen Arthouse-Kinos wollen den Gewinner des Hauptpreises der kürzlich zu Ende gegangenen Filmfestspiele von Venedig zum geplanten Start im Dezember nicht ins Programm nehmen. Dabei geht es weniger um den künstlerischen Wert der Netflix-Produktion als vielmehr um den eigenen Umsatz.

Laut Golem stören sich die Kinos der AG Kino, zu denen sowohl kleine Einzelkinos als auch Arthouse-Kinos mit mehreren Leinwänden zählen, an der Verwertungskette der Netflix-Eigenproduktionen. Während normale Filme erst exklusiv im Kino laufen, dann zwischen 70 und 90 Tage später auf Bluray/DVD erscheinen und erst dann als Stream verfügbar sind, setzt Netflix den Kino- und Streamstart der eigenen Produktionen annähernd gleichzeitig an.

Kaufberatung: Die besten Gaming-Monitore

Die Netflix-Filme, die bei den Filmfestspielen in Venedig am Wettbewerb teilnehmen, wären also zeitgleich auf Netflix als auch im (Arthouse-) Kino zu sehen. Die Arthouse-Kinos befürchten deshalb einen Einbruch bei den Zuschauerzahlen und damit finanzielle Einbußen.

Für die Mitglieder der AG Kino zerstört Netflix damit »die Grundpfeiler eines Systems [...], das seinen Erfolg über Jahrzehnte bewiesen hat«. Man wolle deshalb mit dem Streaming-Dienst in Verhandlungen treten. Eine offizielle Stellungnahme seitens Netflix liegt dazu bislang noch nicht vor.

Spiele-Mythen entlarvt - Schaden Videospiele den Augen?

Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren 6:00 Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren


Kommentare(179)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen