Diablo 3 Season 15 - Mit einer Stunde Verspätung gestartet

Der Start der Season 15 von Diablo 3 lief nicht fehlerfrei, aber eine Stunde verspätet ist sie nun mit neuem Theme, Haedrig-Legendarys und Belohnungen live.

von Maurice Weber,
21.09.2018 18:00 Uhr

Alle Infos zu Season 15: Gunst der Horadrim haben wir für euch zusammengefasst. Alle Infos zu Season 15: Gunst der Horadrim haben wir für euch zusammengefasst.

Update: Mit einer Stunde Verspätung ist der Startschuss für Season 15 jetzt gefallen. Ab sofort könnt ihr euch in Diablo 3 einloggen und saisonale Charaktere erstellen.

Ursprüngliche Meldung: Season 15 von Diablo 3 startet am 21. September um 17 Uhr und endet voraussichtlich am 16. Dezember ebenfalls um 17 Uhr. Der End-Termin kann sich laut Blizzard aber noch ändern. Als zweite Saison des Spiels bringt Season 15 ein eigenes Saisonthema mit: Die Gunst der Horadrim. Das bedeutet, dass wir aus Kopfgeldern doppelt so viele horadrische Würfelchen und damit auch doppelt so viele Crafting-Ressourcen abstauben.

Daneben gibt es wie üblich eine neue Reihe kosmetischer Belohnungen und legendärer Items aus Haedrigs Geschenk. Tiefere Balance-Änderungen oder neue Inhalte sollten wir aber auch diesmal nicht erwarten, denn Season 15 startet nur eine Woche nach dem Ende von Season 14 - zu wenig Zeit für einen umfangreichen Patch.

Wie sähe das perfekte Diablo 4 aus? (Plus-Podcast)

Haedrigs Geschenk: Die Sets und Legendarys von Season 15

Etappe 2, 3 und 4 der Saisonreihe belohnen uns auch diesmal mit einem Teil von Haedrigs Geschenk, jedes mit ein paar Stücken eines legendären Klassensets. Welches Set wir aus Haedrigs Geschenk ziehen, hängt davon ab, mit welchem Charakter wir es öffnen. Wir können es allerdings nur einmal verdienen, selbst Hardcore-Helden werden nicht separat gezählt. Diese Sets gibt es in Season 15:

  • Barbar: Zorn der Ödlande
  • Dämonenjäger: Unheilige Essenz
  • Hexendoktor: Höllzahnharnisch
  • Kreuzritter: Rolands Vermächtnis
  • Mönch: Gewandung der tausend Stürme
  • Totenbeschwörer: Rathmas Knochen
  • Zauberer: Tal Rashas Elemente

Damit hat keine Klasse einen nennenswerten Startvorteil: Keine erhält schon ihr bestes Set für möglichst hohe Ranglisten-Platzierungen aus Haedrigs Geschenk.

Die besten Builds für Season 15 von Diablo 3

Barbar: Hammer der Urahnen mit Raekor-Set
Dämonenjäger: Splitterpfeil mit Natalya- und Marodeur-Sets
Hexendoktor: Feuerfledermäuse mit Arachyr-Set
Kreuzritter: Schuldspruch mit Akkhan-Set
Mönch: Woge des Lichts mit Sunwuko-Set
Totenbeschwörer: Kadaverlanze mit Seuchen-Set
Zauberer: Sternenpakt-Meteor mit Feuervogel-Set

Kosmetische Item-Belohnungen von Season 15

In der neuen Saison könnt ihr euch die Transmogrifikationen für den Brustpanzer und die Handschuhe des Eroberer-Sets verdienen. Dazu kommen neue Porträts rund um den ewigen Konflikt und der Gefährte Belphegor: Eine krabbelnde dämonische Hand.

Errungenschaften in Season 15

Mit der neuen Saison rotieren auch wieder die Errungenschaften. Wie immer gibt es sie in zwei Varianten, eine für normale und eine für Hardcore-Helden:

  • Sprinter / Geschwindigkeitswahn: Schließt die Kampagne von Diablo 3 auf Stufe 70 in weniger als einer Stunde ab.
  • Habgier / Goldgier: Sammelt außerhalb des Reichs der Schätze 50 Millionen Gold.
  • Bossmodus / Eine Klasse für sich: Tötet alle Bosse von Diablo 3 auf Stufe 70 und Schwierigkeitsgrad "Qual 10" in 20 Minuten.
  • Sonst wäre es ja zu einfach / Übermenschlich: Schließt ein großes Nephalem-Portal der Stufe 45 im Solo-Modus ab, ohne Set-Gegenstände zu benutzen.
  • Meister aller Klassen / Spiel, Set und Sieg: Schließt acht verschiedene Setportale mit Meisterrang ab. Wo ihr die findet, verrät euch unser Setportal-Guide.

Zwei dieser Errungenschaften braucht ihr für die Eroberer-Etappe der Saisonreise.

Eroberer-Etappe und neues Truhenfach in Season 15

Wer noch keine vier Extra-Truhenfächer durch Saisonreisen verdient, hat in Season 15 wieder Gelegenheit dazu. Diesmal verlangt die dazu notwendige Eroberer-Etappe folgende Schritte:

  • Beendet ein Nephalemportal auf der Maximalstufe innerhalb von 5 Minuten auf der Schwierigkeitsstufe "Qual XIII".
  • Wertet drei legendäre Edelsteine auf Stufe 55 auf.
  • Schließt 2 Errungenschaften in dieser Saison ab.
  • Tötet Malthael auf der Maximalstufe sowie auf der Schwierigkeitsstufe "Qual XIII" in unter 90 Sekunden.
  • Tötet Gier auf der Schwierigkeitsstufe "Qual XIII".
  • Erreicht ein Großes Nephalemportal (Solospiel) der Stufe 60.
  • Verwendet Kanais Würfel dazu, einen uralten legendären Gegenstand mit einem Edelstein der Stufe 50+ zu verbessern.
  • Verwendet Kanais Würfel dazu, einen legendären Gegenstand umzuwandeln.

Noch während der Season 15 beginnt am 2. November übrigens die BlizzCon 2018 - und es gibt so manchen Hinweis, dass Blizzard dort eins der neuen Diablo-Projekte ankündigen wird, an denen der Entwickler derzeit arbeitet.

BlizzCon 2018 - Unboxing-Video: Was steckt in der Goody Bag? 8:49 BlizzCon 2018 - Unboxing-Video: Was steckt in der Goody Bag?


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen