Diamond/S3: Keine Grafikkarten mehr

von GameStar Redaktion,
08.08.2000 14:58 Uhr

Wie S3 heute offiziell bekanntgab, wird sich das Unternehmen in Zukunft aus dem Grafikkarten-Business zurückziehen. Eine Ausnahme ist die in Starnberg beheimatete Professional Graphics Division, die teure Highend-Karten für den Workstation-Bereich anbietet. Die Produktion und Entwicklung von S3-Chips für den Consumer-Markt wird jedoch gestoppt, bestehende Verträge mit OEM-Kunden aber noch erfüllt. Letztes Modell war somit die Diamond Viper II mit dem Savage-2000-Chip, eine T&L-fähige 3D-Karte der gehobenen Mittelklasse. (mg)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen