Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 11: Die 250 besten PC-Spiele aller Zeiten - Das große GameStar-Ranking

149. Assassin's Creed: Origins

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Erschienen: Oktober 2017

Dimitry Halley: Assassin's Creed: Origins begann mit dem, was der Nachfolger Odyssey beenden 2018 will: Den Übergang der Meuchlerserie vom Action-Adventure zum Rollenspiel. Origins markiert eine Frischzellenkur, will die alten Stärken der Serie in neuem Gewand so groß wie nie zuvor machen. Und »groß« ist das richtige Stichwort: Das antike Ägypten, durch das Held Bayek reisen muss, entpuppt sich als gigantische Augenweide: Die Open World, das überarbeitete Action-Kampfsystem, Bayeks tragische Geschichte - Ubisoft findet nicht nur zu alter Assassin's-Creed-Stärke zurück, sondern setzt sich selbst einen neuen Meilenstein.

Assassin’s Creed: Origins - Testvideo zum Ägypten-Epos 12:28 Assassin’s Creed: Origins - Testvideo zum Ägypten-Epos

Assassin's Creed: Origins im GameStar-Test

148. XCOM: Enemy Unknown

Entwickler: Firaxis
Publisher: 2k Games
Erschienen: Oktober 2012

Peter Bathge: Was Baldur's Gate Ende der 90er-Jahre für die Rollenspiele war, ist XCOM: Enemy Unknown für die rundenbasierten Taktikspiele. Nach dem (gerechtfertigten) Echtzeit-Hype um Commandos ging im Genre lange nichts voran, mal abgesehen von den gescheiterten Versuchen, Jagged Alliance wiederzubeleben. Erst Civilization-Entwickler Firaxis gelang das Unvorstellbare: Rundenkampf mit einzelnen Soldaten statt großer Armeen war plötzlich wieder sexy. Die grandiose Inszenierung dieses Abwehrkampfes gegen fiese Aliens hat mich tatsächlich 18 Stunden am Stück an meinen PC gefesselt. Am Ende dieses Marathons stand ich in der letzten Mission der XCOM-Kampagne; den Rest hatte ich zuvor fast ohne Unterbrechung an nur einem Tag durchgespielt.

XCOM: Enemy Unknown - Test-Video zur PC-Version 7:20 XCOM: Enemy Unknown - Test-Video zur PC-Version

Xcom: Enemy Unknown im GameStar-Test

147. Warhammer 40.000: Dawn of War

Entwickler: Relic Entertainment
Publisher: THQ
Erschienen: September 2004

Maurice Weber: Mein Einstieg in die Warhammer-Welt - und ein erstklassiger, denn kaum ein RTS punktet mit so fantastischen Fraktionen. Jede Einheit übertrumpft die nächste in Sachen Coolness und irrem Fanatismus - herrlich! Ach ja, und ein exzellentes Echtzeitstrategiespiel ist es auch noch.

146. Tropico

Entwickler: Pop Top
Publisher: Take 2
Erschienen: April 2001

Heiko Klinge: Tropico war mein allererster großer GameStar-Test, für den ich sogar einen Presse-Event im Disneyland Paris habe sausen lassen (Ersatzfahrer Schwerdtel bedankt sich noch heute dafür). Kein Wunder also, dass das schwarzhumorige Aufbauspiel von Pop Top einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen hat. Die mit dem Testmuster versandte El-Presidente-Mütze schmückt bis heute meinen Arbeitsplatz. Aber Tropico ist nicht nur eine schöne Erinnerung sondern war vor allem ein hervorragendes Strategiespiel, das geschickt klassisches Insel-Bebauen mit Wirtschafts- und Politik-Elementen verzahnte. Das alles untermalt von ebenso gut gelaunter wie ohrwurmiger Kalypso-Musik, die ich bis heute aus dem Stand vorsummen kann.

Tropico - Test-Video PLUS-Archiv 0 Tropico - Test-Video

Tropico im GameStar-Test

145. Sim City

Entwickler: Maxis
Publisher: Maxis
Erschienen: 1989

Elena Schulz: Lange bevor die Sims im Jahr 2000 erstmals über unsere Bildschirme wuseln, durften wir schon Städte in Sim City bauen. 1989 sehen die in der reinen Draufsicht noch nicht so schick aus wie in neueren Teilen. Außerdem kann man nur mickrige 3x3-Abschnitte auf einmal bebauen, statt einfach das Gebiet mit der Maus zu ziehen. Schon damals ist aber ordentlich was los auf der Karte: Haben wir unser Dorf einmal zur virtuellen Mega-Metropole ausgebaut, tummeln sich unzählige Autos auf den Straßen und Schiffe auf den Gewässern. Hinzu kommen bereits damals Katastrophen und Missionen mit unterschiedlichen Szenarien. Man darf in Detroit die Wirtschaftskrise meistern, San Francisco nach einem Erdbeben wieder aufbauen oder Tokio vor Godzilla retten.

SimCity-Historie - Hier bin ich der Bürgermeister

144. RollerCoaster Tycoon 2

Entwickler: Chris Sawyer
Publisher: Infogrames
Erschienen: August 2002

Elena Schulz: RollerCoaster Tycoon 2 bringt unsere Freizeitpark-Bauambitionen mit neuen Attraktionen, Ständen und einer verbesserten Grafik-Engine auf ein neues Level. Außerdem können wir mit einem Szenarien-Editor und einem Achterbahn-Baukasten nun richtig zum virtuellen Baumeister werden. Im Gegensatz zum Vorgänger ist es nun möglich, jedes Bauteil individuell zu bewegen und in unterschiedlichen Höhen zu platzieren.

Zudem können dank des Bulldozers erstmals große Bereiche des Geländes auf einmal angepasst werden. Bei RollerCoaster Tycoon 2 besteht zusätzlich eine Kooperation mit den Six-Flags-Vergnügungsparks, weshalb viele beliebte reale Parks wie Magic Mountain oder Great Adventure mit Szenarien oder bestimmten Inhalten im Spiel vertreten sind. Die Spieler dürfen sie aber nicht bearbeiten, während man Eigenkreationen beliebig verändern und sogar für andere Parks speichern darf.

Rollercoaster Tycoon 2 - Test-Video PLUS-Archiv 1:32 Rollercoaster Tycoon 2 - Test-Video

Planet Coaster vs. Rollercoaster Tycoon World - Klarer Sieger bei den Spielern

143. Hearthstone

Entwickler: Blizzard
Publisher: Activision Blizzard
Erschienen: Januar 2014

Heiko Klinge: Wie lange kann man ein Online-Spiel nahezu täglich anwerfen, bevor es langweilig wird? Nach über vier Jahren Hearthstone-Dauerkonsum warte ich nach wie vor auf meine Antwort. Ein weiteres Mal bewies Blizzard seine Ausnahmestellung, wenn es darum geht, ein eigentlich bereits bekanntes Spielkonzept derart massentauglich zu polieren, dass es zum Megaseller wird. Über 70 Millionen Menschen haben mittlerweile Blizzards Interpretation des Magic-Sammelkarten-Prinzips gespielt, und es ist nach wie vor kein Ende in Sicht. Auch bei mir nicht.

Hearthstone: Das passiert 2018 - Addons, Helden & Turniere 14:02 Hearthstone: Das passiert 2018 - Addons, Helden & Turniere

Hearthstone im GameStar-Test

142. Dota 2

Entwickler: Valve
Publisher: Valve
Erschienen: Juli 2013

Dominik Buhmann: Mit 14 habe ich Warcraft 3 für mich entdeckt und schnell bemerkt: Ich bin kein Mikromanagement-Gott. Doch dann stolperte ich über die Funmap Defense of the Ancients, in der ich regelrecht aufgegangen bin. Und wie gut, dass sich meine zweite Leidenschaft - das Schneiden von Videos ­- so prima damit verbinden ließ. Mit einer unregistrierten Version von Fraps und dem Windows Movie Maker ging es damals los. Ich war tatsächlich einer der ersten, die 2006 Videos zu Dota auf Youtube hochgeladen haben. Man hätte mich also schon Influencer nenne können, bevor es Influencer überhaupt gab; noch heute schreiben mir Menschen, dass sie wegen meiner Videos mit Dota bzw. Dota 2 angefangen haben.

Wieso mich das Spiel (in Form von Dota und Dota 2) seit über 12 Jahren so fesselt, ist leicht zu beantworten: Es ist das Gesamtpaket. Ich war schon immer schon ein sehr großer Fan von Strategiespielen, vor allem von solchen, die man nicht von heute auf morgen beherrschen kann. Bei Dota 2 gibt es nahezu unendliche Möglichkeiten zum Tüfteln, Verbessern und zum Abstimmen mit dem Team. Das Spielprinzip gemeinsam mit vier anderen Heros durch die richtigen Items, Skills und Hero-Combos das Spiel für sich zu entscheiden, ist einfach jedes Mal wieder aufs Neue wahnsinnig spannend.

Long story short: Ich bin seit zwölf Jahren nun leidenschaftlicher DotA bzw. Dota-2-Spieler und habe mein Hobby zu einem guten Nebenjob gemacht. Früher als Profi-Spieler (DotA) u.a. in der deutschen Nationalmannschaft gemeinsam mit dem aktuell erfolgreichsten E-Sportler weltweit: KuroKy vom Team Liquid. Und heute als Gaming-Influencer (Dota 2) mit rund vier Millionen Aufrufen im Monat, über 250 Millionen Aufrufe insgesamt und über 415.000 Abonnenten, die sich regelmäßig Videos auf meinem Kanal anschauen. Diese Leidenschaft habe ich inzwischen auch in Aufträgen ausleben dürfen. Ich konnte bereits Dota-2-Videos für u.a. Red Bull und meine Lieblingsmannschaft (neben Team Liquid) Natus Vincere schneiden.

Ich hätte nie gedacht, dass mich ein einziges Spiel über so viele Jahre so sehr fesselt, mir so viel Spaß und Freude bereitet und mir derartige Möglichkeiten eröffnet. Es fühlt sich an wie ein Traum, dass ich meine Leidenschaft quasi zum (Neben-)Beruf machen konnte. Ich hoffe, dass dieser Traum nie zu Ende geht.

Dota 2 - Test-Video zum MOBA-Spiel 7:22 Dota 2 - Test-Video zum MOBA-Spiel

Dota 2 im GameStar-Test

Trivia:

- Defense of the Ancients gilt als Begründer des MOBA-Genres
- Die Ursprünge von DotA basieren grob auf dem Spielprinzip der StarCraft-Map Aeon of Strife
- Dota 2 enstand bereits 2003 aus der MOBA-Funmap DotA (Defense of the Ancients) und wurde dann aufgrund der sehr großen Beliebtheit der Map erst nach 10 Jahren als eigenständiges Spiel von Valve auf der Source 2 Engine entwickelt und über Steam als Free2Play-Titel (anfangs mit Beta-Keys) angeboten
- Bis heute weiß man nicht, wie Icefrog (Entwickler von DotA) aussieht
- The International ist ein alljährliches Dota-2-Turnier, es gehört zu dem am höchsten dotierte E-Sports-Turnier der Welt. Beim 2017er International erreichte der gesamte Preis-Pool die Rekordsumme von 24.787.916 Dollar.

141. Die Sims 3

Entwickler: The Sims Studio
Publisher: EA
Erschienen: Juni 2009

Natascha Becker: Vielleicht liegt der Ursprung meiner unerklärlichen Faszination dafür, Menschen beim Putzen und Aufräumen zuzusehen, ja in meiner Leidenschaft für die Sims. Kann man am Ende gar eine voyeuristische Tendenz aus dem Genuss dieses Spiels entwickeln? Die Sims 3 unterscheidet sich im Kern nicht von den Vorgängern, ist aber wesentlich hübscher und komfortabler.

Die Sims 3 im GameStar-Test

140. FIFA 99

Entwickler: Electronic Arts Canada
Publisher: Electronic Arts
Erschienen: November 1998

Michael Herold: Heutzutage zieren nur noch Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi die Cover der neuen FIFA-Ausgaben (mit der erfreulichen Ausnahme von Marco Reus auf der Packung von FIFA 17). Wie fantastisch war dagegen die Zeit, als jedes Land noch einen eigenen Coverstar auf den Schachteln spendiert bekam? In FIFA 99 zierte mit der Schalke-Legende Olaf Thon ein waschechter Held des Ruhrpotts die Frontseite der Verpackung, und entsprechend großartig war auch das Spiel. Den Hallenmodus aus FIFA 98 gab es zwar nicht mehr, dafür aber die einmalige »European Dream League«. In diesem Modus konnte ich mit den besten Mannschaften Europas (wie den Bayern, Barcelona oder Man Utd) von Woche zu Woche gegeneinander antreten. Leider gab es diesen Modus seither in keinem einzigen Serienableger mehr - obwohl mir seine Rückkehr sehr viel lieber wäre als die nächste Ausbaustufe von Ultimate Team.

FIFA 99 - Test-Video PLUS-Archiv 2:04 FIFA 99 - Test-Video

Die schlechtesten Fußball-Simulationen aller Zeiten - Grobes Lizenz-Foulspiel

11 von 35

nächste Seite



Kommentare(2205)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen