Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 8: Interaktive Angst - Das sind die 15 besten aktuellen Horrorspiele

A Plague Tale: Innocence

A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern 8:24 A Plague Tale: Innocence - Video: Dem Mittelalter-Spiel gelingt, woran viele andere scheitern

A Plague Tale ist eigentlich kein Horrorspiel im klassischen Sinne, sondern ein Stealth-Adventure mit Story-Fokus. Allerdings fliehen wir im Spiel mit Mittelalter-Setting vor der Pest in Gestalt einer Rattenplage. Diese Massen an Ratten sorgen mehr als einmal im Spiel für Schockmomente und Gänsehaut, weshalb wir den Titel auch Horror-Fans ans Herz legen wollen.

Wir begleiten die Geschwister Amicia und Hugo. Die müssen vor der Inquisition weglaufen, weil die glauben, dass Hugo etwas mit der Plage zu tun hat. Als Amicia müssen wir unseren kleinen Bruder beschützen und ihm helfen. Wir schleichen, verstecken uns, schalten heimlich Soldaten aus und versuchen den Ratten zu entkommen.

A Plague Tale im Test: Mit Geschwisterliebe gegen die Pest

Die bewegen sich unheimlich als Schwarm wie ein Wesen und töten alles, was sich in der Dunkelheit aufhält. Nur mit Licht haben wir eine Chance, was die Rätsel im Spiel clever nutzen. A Plague Tale bietet eine packende Atmosphäre samt emotionaler Geschichte. Wenn man sich nicht an simplen Spielmechaniken stört, ist man hier als Story- und Horror-Liebhaber richtig.

A Plague Tale: Innocence - Screenshots ansehen

8 von 15

nächste Seite



Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen