Die besten Items in Teamfight Tactics: Tier List

Unser Guide verrät euch, welche Items in TFT ihr für die stärksten Builds braucht und welche ihr lieber links liegen lasst.

von Maurice Weber,
05.07.2019 13:57 Uhr

Wir sortieren alle Items von Teamfight Tactics in einer Liste der stärksten und schwächsten. Wir sortieren alle Items von Teamfight Tactics in einer Liste der stärksten und schwächsten.

Das richtige Item macht in Teamfight Tactics den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage aus - aber welches ist das richtige? Manche sind in fast allen Situationen nützlich, andere sind eine Verschwendung eurer Crafting-Materialien. Unsere Liste schlüsselt euch auf, worauf ihr hinbauen solltet.

Ihr sucht unsere Tier List zu den Champions? Hier findet ihr alle Helden nach Stärke sortiert!

Spitzenklasse

  • Force of Nature (Spatula + Spatula)
  • Guinsoo's Rageblade (Recurve Bow + Needlessly Large Rod)
  • Morellonomicon (Needlessly Large Rod + Giant's Belt)
  • Phantom Dancer (Chain Vest + Recurve Bow)
  • Spear of Shojin (B.F. Sword + Tear of the Goddess)

Die Force of Nature lässt euch einen zusätzlichen Champion ins Feld führen, was gerade im späteren Spiel enorm mächtig sein kann, ohne viel Gold für Erfahrung zu kosten.

Guinsoo's Rageblade gewährt enorm viel Angriffsgeschwindigkeit, vor allem wenn ihr den ausgerüsteten Champion eine Weile beschützen könnt und sich der Bonus über längere Zeit addiert. Das hilft gleichermaßen Champions wie Draven oder Vayne, die einfach schnell attackieren wollen, und solchen, die schneller Mana für ihre Fähigkeit generieren wollen.

Morellonomicon erhöht den Schaden von Fähigkeiten beträchtlich durch einen mächtigen Verbrennungseffekt. Das ist besonders praktisch für Champions, die entweder hohen Flächenschaden anrichten, ihre Fähigkeit sehr oft einsetzen können oder deren Fähigkeit mehr als einmal trifft. Mit am beliebtesten ist es bei Garen.

Der Phantom Dancer macht komplett immun gegen kritische Treffer und ist damit ein effektiver Konter für eine Assassinen-Strategie. Am besten ist er aber mit Shyvana, wenn ihr den Drachenbonus besitzt - dann ist sie sowohl immun gegen Fähigkeiten als auch Crits und kann nur noch von normalen Treffern überhaupt beschädigt werden!

Shyvana und Phantom Dancer sind eine perfekte Combo.Shyvana und Phantom Dancer sind eine perfekte Combo.

Der Spear of Shojin ist das Mittel der Wahl für Champions, die so oft wie möglich ihre Fähigkeit einsetzen wollen, weil er Mana zurückerstattet. Am liebsten wird er mit Pyke genutzt, aber auch Aurelion Sol, Brand und Lulu sind eine gute Wahl.

Oberklasse

  • Dragon's Claw (Negatron Cloak + Negatron Cloak)
  • Frozen Heart (Tear of the Goddess + Chain Vest)
  • Rapid Firecannon (Recurve Bow + Recurve Bow)
  • Titanic Hydra (Giant's Belt + Recurve Bow)
  • Zeke's Herald (B.F. Sword + Giant's Belt)
  • Zephyr (Giant's Bealt + Negatron Cloak)

Dragon's Claw und Frozen Heart sind zwei exzellente Defensiv-Items gegen unterschiedliche Strategien: Erstere verleiht Resistenz gegen nahe Feinde, zweitere schwächt die Angriffsgeschwindigkeit aller Feinde in der Umgebung.

Rapid Firecannon legt bei Fernkämpfern mit massiv erhöhter Angriffsgeschwindigkeit und Reichweite den Turbogang ein - Draven dankt! Zeke's Herald verleiht weniger Angriffsgeschwindigkeit, dafür aber allen umliegenden Champions!

Die Titanic Hydra verleiht allen Angriffen Flächenschaden. Das ist allgemein ein guter Effekt, am besten aber für Volibear: Jeder seiner Blitze löst diesen Effekt bei allen getroffenen Feinden aus! Außerdem skaliert der Schaden mit den Lebenspunkten und Volibear kann seine als Bruiser erhöhen.

Niemand schwingt die titanische Hydra so gut wie Volibear.Niemand schwingt die titanische Hydra so gut wie Volibear.

Zephyr hat keine spezielle Synergie mit bestimmten Champions, kann aber jede gegnerische Strategie ordentlich durcheinanderwirbeln, indem es einen feindlichen Helden kurzzeitig komplett aus dem Spiel nimmt.

Mittelklasse

  • Bloodthirster (B.F. Sword + Negatron Cloak)
  • Hextech Gunblade (B.F. Sword + Needlessly Large Rod)
  • Infinity Edge (B.F. Sword + B.F. Sword)
  • Locket of the Iron Solari (Chain Vest + Needlessly Large Rod)
  • Luden's Echo (Tear of the Goddess + Needlessly Large Rod)
  • Rabadon's Deathcap (Needlessly Large Rod + Needlessly Large Rod)
  • Red Buff (Chain Vest + Giant's Belt)
  • Runan's Hurricane (Spatula + Hurricane)
  • Seraph's Embrace (Tear of the Goddess + Tear of the Goddess)
  • Statikk Shiv (Recurve Bow + Tear of the Goddess)
  • Sword of the Divine (B.F. Sword + Recurve Bow)
  • Thornmail (Chain Vest + Chain Vest)
  • Warmog's Armor (Giant's Belt + Giant's Belt)

In dieser Kategorie finden sich viele Items, die vor allem bestimmte Werte massiv nach oben schrauben, etwa Infinity Edge für Angriffsschaden, Rabadon's Deathcap für Fähigkeitsschaden und Warmog's Armor für Gesundheit. Die können mit passenden Champions sehr mächtig sein, bieten aber keine ganz so ausgefallenen Synergie-Effekte wie die Top-Items.

Einige von ihnen dienen als mögliche Konter für bestimmte Strategien. Red Buff hilft zum Beispiel gegen Nobles, die sich stetig heilen, weil sein Brandeffekt jede Heilung verhindert.

Zu viele gegnerische Adelige auf dem Feld? Red Buff könnte helfen!Zu viele gegnerische Adelige auf dem Feld? Red Buff könnte helfen!

Unterklasse

  • Cursed Blade (Negatron Cloak + Recurve Bow)
  • Guardian Angel (B.F. Sword + Chain Vest)
  • Hush (Negatron Cloak + Tear of the Goddess)
  • Ionic Spark (Negatron Cloak + Needlessly Large Rod)
  • Redemption (Giant's Belt + Tear of the Goddess)
  • Sword Breaker (Chain Vest + Negatron Cloak)

Diese Items sind in der Regel ihre Bauteile nicht wert und ihr solltet nach Möglichkeit immer etwas anderes craften. Guardian Angel und Redemption haben auf dem Papier starke Effekte, die Champions vor dem Tod retten können, aber die triggern viel zu langsam und sind meist zu schwach, um das Ruder noch einmal herumzureißen. Ebenso klingen Hush, Cursed Blade und Sword Breaker mit ihren potenziell fiesen Schwächungseffekten, besser als sie sind - denn mit 20 bis 30 Prozent Erfolgschchance pro Angriff werden sie zu selten ausgelöst.

Sonderfall: Die Spatula-Items

Aus Spatula baut ihr vor allem Gegenstände, die eurem Helden eine zusätzliche Herkunft oder Klasse verleihen. Diese lassen sich schwer in ihre Rangliste packen, denn sie bieten wenige direkte Boni - ihre Stärke hängt gänzlich von eurer Teamaufstellung ab. Einen starken Angreifer wie Draven mit Youmuu's Ghostblade (Spatula + B.F. Sword) zum Assassinen zu machen und ihm damit deren massiven Crit-Bonus zu verleihen, kann verheerend sein - aber ihr braucht dafür eben auch ein Team aus Assassinen. Frozen Mallet (Spatula + Giant's Belt) verwandelt Champions in Eiswesen, wodurch sie mit dem Gruppenbonus Feinde einfrieren. Auch das kann richtig fies werden.

Für mehr Inspiration, welche Team-Kompositionen sich durch Spatula-Items interessant erweitern ließen, empfehlen wir euch unseren Guide zu den besten Champion-Combos in Teamfight Tactics.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen