Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die 14 spannendsten Koop- & Multiplayer-Spiele, die noch 2020 erscheinen

Ihr spielt nicht gern allein am PC? Dann werft einen Blick in unsere Liste mit den besten Multiplayer- und Koop-Spielen, die in den nächsten Monaten erscheinen.

von Michael Herold, Robin Rüther,
10.01.2020 16:24 Uhr

Wir stellen euch die besten kommenden Multiplayer-Spiele 2019/2020 vor. Wir stellen euch die besten kommenden Multiplayer-Spiele 2019/2020 vor.

Gemeinsam ist man weniger allein. Damit sagen wir nicht, dass ihr den Rechner sofort runterfahren und mal wieder an die frische Luft gehen sollt - eure soziale Ader könnt ihr schließlich auch am PC ausleben. Mit welchen Spielen ihr das in Zukunft am besten machen könnt, verraten wir euch in diesem Artikel mit den vielversprechendsten Koop- und Multiplayer-Spiele, die 2020 erscheinen.

Wenn ihr stattdessen auf der Suche nach den besten bereits veröffentlichten Multiplayer-Spielen seid, lassen wir euch auch da auch nicht hängen. Auf GameStar.de haben wir für euch auch Artikel zu den besten Couch-Koop Spielen für PC sowie für die besten Online-Koop-Spiele für PC, da ist sicher etwas für euch dabei.

Inhaltsverzeichnis:
Bevor wir euch die wichtigsten kommenden Koop-Spiele ausführlich vorstellen, findet ihr hier schon mal einen Überblick über alle Spiele dieses Artikels, falls ihr es eilig habt:

- Zombie Army 4: Dead War
- Bleeding Edge
- Disintegration
- Minecraft Dungeons
- Outriders
- Ready or Not
- Ashes of Creation
- Chivalry 2
- Comanche
- GTFO
- Lego Star Wars: The Skywalker Saga
- Rainbow Six Quarantine
- Rogue Company
- Starbase

Die spannendsten Koop-Spiele der nächsten Monate

Die Spiele unserer Übersicht haben wir chronologisch angeordnet, zumindest bei den Spielen die bereits einen Release-Termin oder wenigstens einen groben Erscheinungszeitraum haben. Anschließend folgen alle Spiele, die irgendwann 2020 rauskommen sollen. Und nun viel Spaß beim Stöbern!

Zombie Army 4: Dead War

Im Jahr 1946 gegen Hitlers Armee aus Untoten kämpfen, das ist genau euer Ding? Wie es der Zufall will, erscheint schon im Februar mit Zombie Army 4: Dead War das perfekte Spiel dafür.

Im bereits vierten Teil der Spino-off-Rehie zu den Sniper-Elite-Spielen treten wir gemeinsam mit bis zu drei Mitspielern gegen Horden von Zombies an. Dabei führt uns die Kampagne unter anderem in einen Zombiezoo. Damit wir gegen die gurgelnden Untoten gewappnet sind, stehen uns mehrere Klassen zur Verfügung, so gibt es neben Scharfschützen beispielsweise eine Minigun-Soldatin.

Im ersten Trailer zu Zombie Army 4: Dead War lacht Hitler 2:39 Im ersten Trailer zu Zombie Army 4: Dead War lacht Hitler

Mit Elektrofallen brutzeln wir gleich mehrere Zombies auf einmal und hindern sie an ihrem Vorrücken. Die aus den Sniper-Elite-Spielen bekannte Killkamera mit Röntgenbild steckt ebenfalls im Spiel, sodass wir wieder mal genüsslich dabei zusehen können, wie die verrotteten Skelette und Eingeweide der klapprigen Wiedergängern kaputt gehen.

Entwickler: Rebellion
Genre: Shooter
Release: 4. Februar 2020
Multiplayer: PvE

Bleeding Edge

Das Multiplayer-Spiel Bleeding Edge stellt eine kleine Überraschung dar. Denn hinter dem knallbunten und irren Kampfgetümmel steckt das Entwicklerstudio Ninja Theory und das hat kennen wir ja eigentlich eher für Singleplayer-Spiele wie Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West oder Hellblade: Senua's Sacrifice.

Nun wagen sich die Briten allerdings an ein Multiplayer-Fighting-Game, in demwir in 4-gegen-4-Kämpfen antreten. Der bunte Cartoonstil und das abgehobene Kämpferdesign stechen direkt ins Auge, schaut es euch einfach mal selbst im Trailer an:

Bleeding Edge: Multiplayer-Action von Ninja Theory hat Releasetermin 1:36 Bleeding Edge: Multiplayer-Action von Ninja Theory hat Releasetermin

Die Charaktere von Bleeding Edge setzen auf unterschiedliche Kampfstile: Von Fernkämpfern, über Tanks und Supports bis hin zu schnellen Assassinen steht alles zur Verfügung. Zum Launch wird es in Bleeding Edge zwölf Kämpfer geben.

Entwickler: Ninja Theory
Genre: Action
Release: 24. März 2020
Multiplayer: PvP

Disintegration

Was kommt raus, wenn einer der Halo-Erfinder ein eigenes Studio gründet und ein neues Spiel entwickelt? Die Antwort lautet: Ein Sci-Fi-Mech-Shooter mit Strategieelementen namens Disintegration. Der erzählt die Geschichte einer düsteren Zukunft, in der menschliche Gehirne in Roboterkörpern konserviert werden.

Disintegration: Erstes Gameplay von der gamescom aus dem Mech-Shooter vom Halo-Miterfinder 2:27 Disintegration: Erstes Gameplay von der gamescom aus dem Mech-Shooter vom Halo-Miterfinder

Disintegration bietet neben einer Singleplayer-Kampagne drei unterschiedliche Multiplayer-Modi, in denen wir in teambasierten Kämpfen antreten. Der Kniff im Vergleich zu anderen Shootern: In Disintegration kämpfen wir nicht nur in einer Art Mech, »Gravcycles« genannt, sondern befehligen auch Bodeneinheiten mit unterschiedlichen Fähigkeiten. So kommt zum Shooter-Gameplay auch noch eine kleine Note Echtzeitstrategie.

Entwickler: V1 Interactive
Genre: Shooter
Release: 1. Quartal 2020
Multiplayer: PvP

Minecraft Dungeons

Wenn Minecraft auf Diablo 3 trifft, ensteht dabei Minecraft Dungeons. In dem Spin-off hacken wir keine Steine klein, sondern Gegnerhorden. Wie es sich für ein Hack-&-Slay-Action-Rollenspiel gehört, sammeln wir dabei Unmengen an Loot, rüsten uns mit neuen Waffen und Rüstungen aus und werden so immer mächtiger.

Minecraft Dungeons - Klötzchen-Diablo im Ankündigungs-Trailer von der E3 2019 1:32 Minecraft Dungeons - Klötzchen-Diablo im Ankündigungs-Trailer von der E3 2019

Im Vergleich zur Action-Rollenspiel-Konkurrenz von Diablo und Co. sieht das Inventar in Minecraft Dungeons deutlich vereinfacht aus: Neben einem Slot für Nahkampf gibt es noch einen für Fernkampf und einen für Rüstung. In drei weitere Plätze legen wir Items wie etwa eine Angel, mit der wir Gegner zu uns ziehen. In dem Koop-Spaß stürzen wir uns gemeinsam mit bis zu drei Freunden in den Kampf und das funktioniert sowohl im lokalen Koop als auch online.

Entwickler: Mojang AB
Genre: Action-Rollenspiel
Release: April 2020
Multiplayer: PvE

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen