Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Adventskalender 2019

Seite 5: Die besten Kopfhörer und Mikrofone für PC-Spieler - Kaufberatung

Mikrofone ab 50 Euro

Samson C01 Pro

Pro:

  • gute Sprachqualität
  • gute Verarbeitung

Contra:

  • kein Popfilter
  • dürftiges Tischstativ

Das Samson C01 Pro Mikrofon wird über den USB-Anschluss mit dem PC verbunden. Im Lieferumfang ist bereits ein Dreibeinstativ enthalten, mit dem das Mikrofon auf dem Tisch aufgestellt werden kann. Wir empfehlen jedoch ein anderes Tischstativ zu kaufen, da das mitgelieferte recht dürftig ausfällt.

Für ein 69 Euro teures Mikrofon klingt das Samson C01 Pro sehr gut, der Klang ist klar und deutlich und das Grundrauschen ist kaum hörbar. Durch die Nierencharakteristik werden die meisten störenden Hintergrundgeräusche erst gar nicht aufgezeichnet. Wir raten zum Kauf eines Popschutzes, wodurch die Klangqualität zusätzlich gesteigert wird.

Samson C01 Pro bei Amazon kaufen*

Blue Yeti

Pro:

  • gute Sprachqualität
  • sehr gute Verarbeitung
  • Tischstativ

Contra:

  • kein Popfilter
  • teils etwas zu empfindlich

Preis: rund 115 Euro

Das Yeti von Blue Microphones zählt mit zu den beliebtesten Kondensator-Mikrofonen auf dem Markt. Es besitzt mehrere Richtcharakteristiken und bietet eine gute Sprachqualität. Sowohl das Mikrofon als auch das Tischstativ sind sehr gut verarbeitet und haben eine ansprechende Haptik.

Das Blue Yeti lässt sich auf Knopfdruck muten, per Kopfhöreranschluss können die Aufnahmen live mitgehört und per Drehknopf kann die Lautstärke angepasst werden.

Blue Yeti bei Amazon kaufen*

RØDE NT-USB

Pro:

  • sehr gute Sprachqualität
  • sehr gute Verarbeitung
  • mit Tischstativ
  • mit Pop-Filter

Contra:

  • Tischstativ etwas klein und fragil

Preis: rund 140 Euro

Das Rode NT-USB ist ein Kondensator-Mikrofon, das sich nicht nur für den täglichen Chat, sondern auch für Streamer und Podcaster eignet. Die Sprachqualität mit Nierencharakteristik und auch die Verarbeitung sind sehr gut. Am Mikrofon finden sich außerdem ein Kopfhörerausgang samt Lautstärkeregler sowie ein Mischregler (Gain), um die Balance zwischen dem Inputsignal und dem Outputsingal am Computer einzustellen.

Der Lieferumfang des Rode NT-USB umfasst eine Tasche, einen Pop-Filter, ein Kunststoff-Stativ und ein sechs Meter langes USB-Kabel. Das Stativ ist durch das hohe Gewicht das Mikrofon etwas wackelig, sodass wir euch für den täglichen Gebrauch ein anderes Stativ, einen Mikrofonarm oder einen Schwanenhals für kleines Geld empfehlen.

Rode NT-USB bei Amazon kaufen*

Blue Yeti X

Pro:

  • sehr gute Sprachqualität
  • sehr gute Verarbeitung
  • umfangreiche Software
  • multifunktionaler Knopf mit LED-Anzeige

Contra:

  • kein Pop-Filter

Preis: rund 180 Euro

Blue hat mit dem Yeti X einen indirekten Nachfolger des Yeti veröffentlicht. Das Yeti X löst seinen Vorgänger aber nicht ab, dieser soll auch weiterhin erhältlich sein. Zu den Neuerungen des Yeti X zählen unter anderem zusätzliche Mikrofonkapseln (vier statt drei), eine höhere Abtastrate (24 statt 16 Bit) sowie ein multifunktionaler Bedienknopf inklusive einer LED-Anzeige.

Die LED-Anzeige erlaubt unter anderem ein Live-Monitoring, sodass einem Übersteuern schnell entgegengesteuert werden kann. Es kann außerdem für verschiedene Einsatzwecke eine andere Richtcharakteristik gewählt werden. Für das Feintuning lässt sich die Logitech Software aufrufen (Blue gehört inzwischen zum Logitech Konzern) in der zahlreiche Einstellungen vorgenommen werden können, die sich anschließend als Profil abspeichern lassen.

Blue Yeti X bei Amazon kaufen*

Beyerdynamic Team Tygr

Beyerdynamic bietet mit dem Team Tygr eine Kombination aus Kopfhörer und USB-Stand-Mikrofon, die sich an Spieler und Streamer richtet. Beyerdynamic bietet mit dem Team Tygr eine Kombination aus Kopfhörer und USB-Stand-Mikrofon, die sich an Spieler und Streamer richtet.

Pro:

  • hervorragender, detailreicher Klang
  • präzise Ortung von Klangquellen
  • sehr hoher Tragekomfort
  • sehr gutes Mikrofon, das sich auch zum Streamen eignet
  • alle wichtigen Bedienelemente befinden sich am Mikrofon
  • hohe Verarbeitungsqualität und Materialgüte

Contra:

  • Kabel fest am Kopfhörer angebracht
  • Kunststoffplatte unterm Mikro wirkt nicht hochwertig

Preis: rund 300 Euro

Den Streaming-Trend adressiert Beyerdynamic mit dem Team Tygr-Paket. Das Team Tygr (siehe Test) besteht aus dem 300 R-Kopfhörer, der auf dem Beyerdynamic DT 990 Pro basiert und laut Beyerdynamic im Vergleich nur leichte klangliche Anpassungen an Games sowie ein anderes Design bekommen hat.

Dazu gesellt sich das Stand-Mikrofon Fox, das einen eigenen USB-Soundchip und Anschlüsse für den Tygr 300 R respektive jeden anderen analogen Kopfhörer mitbringt (3,5-mm-Klinke). Dazu finden sich am Fox Mikrofon Drehregler für Lautstärke und Monitoring-Pegel sowie ein Stummschalter für das Mikro, was mittels eine LED sofort sichtbar gemacht wird.

In unserem Test des Team Tygr ist die Klangqualität des Fox sehr gut und eignet sich problemlos zum Streamen oder dem Aufnehmen eines Podcasts.

Beyerdynamic Team Tygr bei Amazon kaufen*

5 von 5

nächste Seite



Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen