Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Die besten Mittelalter-Spiele: 20 historische Meilensteine

Chivalry: Medieval Warfare

In Chivalry erleben wir Mittelalter-Schlachten aus der First-Person-Perspektive. In Chivalry erleben wir Mittelalter-Schlachten aus der First-Person-Perspektive.

Von der Mod (Age of Chivalry) zum Multiplayer-Hit: Chivalry inszeniert mittelalterliche Schlachten mal nicht aus der strategischen Draufsicht oder Singleplayer-Abenteuer, sondern setzt auf brachiale Mehrspieler-Action. Und holt aus seinem Szenario einiges raus, weil wir nicht nur kämpfen, sondern im Team Ziele erfüllen müssen. Während die eine Seite beispielsweise versucht, in ein Schloss einzubrechen und den König zu ermorden, muss die andere das logischerweise verhindern.

Nach ein bisschen Einarbeitungszeit geht das alles recht intuitiv von der Hand, für die ersten Partien ist eine gewisse Frustresistenz aber nicht verkehrt. Chivalry war trotzdem lange Zeit der König des Mittelalter-Multiplayers, bis die Entwickler mit dem Spinoff Mirage in die Fantasy wechselten und damit nicht die gleiche Begeisterung ernteten. So konnte sich Mordhau den Thron schnappen - aber Chivalry 2 ist auf dem Weg, sich dem Usurpator entgegenzustellen.

Entwickler: Torn Banner Studios
Release: 16. Oktober 2012

Crusader Kings 2

Echtzeitschlachten brauchen Könige nicht! Crusader Kings 2 ist im Detail wesentlich komplexer als die Total War-Reihe, dafür aber auch spröder in der Präsentation. Echtzeitschlachten brauchen Könige nicht! Crusader Kings 2 ist im Detail wesentlich komplexer als die Total War-Reihe, dafür aber auch spröder in der Präsentation.

Wer die Total-War-Reihe nicht komplex genug und Echtzeitschlachten zu hektisch findet, wird in Crusader Kings 2 seinen spielgewordenen Mittelaltertraum erleben. Als Herr über eine der zahlreichen Fraktionen können wir jedes Detail regeln, von der Diplomatie bis zur Titelvergabe an unruhige Adlige, die untereinander Intrigen spinnen und nicht immer die gleichen Ziele wie ihr König verfolgen. DLCs erweitern das Hauptspiel um neue Nationen oder interessante Szenarien.

Was wäre zum Beispiel, wenn wir am Ende des Mittelalters nicht Amerika entdeckt, sondern die Azteken eine groß angelegte Invasion Europas gestartet hätten? Wie Medieval 2 ist auch Crusader Kings 2 ein heißer Modding-Kandidat. Mit der Mod A Game of Thrones etwa verabschieden wir uns von jeder Geschichtstreue und entscheiden den Krieg um den eisernen Thron von Westeros in unserem Sinne.

Seit Oktober 2019 ist das Grundspiel von Crusader Kings 2 im übrigen vollständig kostenlos. Ihr könnt deshalb problemlos ein Mal in die komplexe Mittelalterwelt reinschnuppern, oder euch hier so lange die Zeit vertreiben, bis Crusader Kings 3 erscheint.

Entwickler: Paradox Interactive
Release: 24. Februar 2012

Banished

In Banished führen wir ein kleines Exilantendorf durch Widrigkeiten wie Winter und Krankheit. In Banished führen wir ein kleines Exilantendorf durch Widrigkeiten wie Winter und Krankheit.

So wie eine kleine Gruppe von Flüchtlingen die Keimzelle einer neuen Zivilisation werden kann, kann ein einzelner Entwickler eine Wirtschaftssimulation auf die Beine stellen, die keine Angst vor der großen Konkurrenz haben muss. Was in Banished noch recht klassisch und einfach mit ein paar Jägern und Holzfällern beginnt, steckt auch nach Stunden noch voller spannender - und möglicherweise katastrophaler - Details.

Denn selbst wenn die eigene Siedlung im einen Jahr brummt, kann sie im nächsten zusammenbrechen, weil die Arbeiter zu alt geworden sind oder Krankheiten grassieren. Und wer sich nicht angemessen auf den Winter vorbereitet, kann auch gleich neu anfangen! Das gnadenlose Spielkonzept von Banished zeichnete die Blaupause für die Survival-Strategie, von der sich weitere Aufbau-Hits wie Northgard und Frostpunk inspirieren ließen.

Entwickler: Shining Rock Software
Release: 18. Februar 2014

5 von 7

nächste Seite



Kommentare(175)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen