Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Strategiespiele 2018 - Das sind unsere Top 20

Die Aufbaustrategie setzt noch einen drauf: Schon in den letzten Monaten platzierten sich mehrere starke Titel in unseren Top 20, jetzt geht's mit Frostpunk weiter!

von Maurice Weber,
10.08.2018 12:45 Uhr

Strategie-Charts 08/2018: Der Fluch von Hatred

Maurice Weber
(@Froody42)

Zum Release nicht einmal genügend Reviews, um einen Metacritic-Schnitt zu errechnen, und inzwischen nie mehr als hundert Spieler gleichzeitig: Man kann getrost sagen, dass der Großteil der Welt Ancestors Legacy ignoriert hat. Dabei ist es ein feines RTS! Klar, es hat seine Probleme, vor allem mit langfristigem Tiefgang - aber für viele darbende Mittelalterstrategen hätte es trotzdem ein Lichtblick sein können. Warum ging das Spiel also derart unter? Daran sind die Entwickler gewissermaßen selbst schuld.

Als Destructive Creations ihr erstes Spiel Hatred enthüllten, sorgte es weltweit für Furore - nicht unbedingt wegen seiner Qualität, sondern wegen seines geschmacklosen Szenarios: Wir spielen einen Amokläufer, der so viele unschuldige Menschen wie möglich hinschlachten will. Verteidiger des Titels führen gerne ins Feld, dass das ganze einfach nur ein genialer Schachzug war. Neue Studios haben es schwer, auf sich aufmerksam zu machen, und das hat Hatred mit Bravour geschafft. Die Entwickler selbst haben mir einmal erzählt, dass das einer der Gründe für das Szenario war.

Nur zahlen sie jetzt den Preis für diesen Schachzug. Klar, einmal hat es funktioniert, und eine gewisse Fangemeinde hat sich das Team damit auch aufgebaut. Aber alle anderen - Spieler wie Kritiker - überlegen es sich jetzt zweimal, bevor sie ein Spiel von Destructive Creations noch anfassen. Das Studio hat seinen Ruf weg. Ich selbst hätte auch nicht erwartet, dass mir Ancestors so gut gefallen würde! Nun finde ich es gerade lobenswert, dass das Team offensichtlich seine Strategie geändert hat und lieber mit spielerischer Qualität als Schockwert gewinnen will. Aber gerade der Schock von damals könnte ihnen diesen Weg jetzt verbauen.

Aktuelle Artikel und Videos zu Strategiespielen
Schlacht um Mittelerde in Unreal 4 Engine - Trailer zu The Battle for Middle-earth: Reforged
This is the Police 2 im Test - Good Cop oder Bad Cop?
The Banner Saga 2 im Test - Endspurt in den Untergang
Jurassic World Evolution im Test - Schnapp sie dir alle!
Ancestors Legacy im Test - Company of Herolds

Wie funktionieren unsere Toplisten?
Auf GameStar.de testen wir alle relevanten Strategiespiele, aber nicht jedes hat das Zeug zum Hit. In unserer Topliste der besten Strategiespiele finden Sie auf einen Blick die 20 Titel, die in den letzten zwei Jahren die höchsten Wertungen eingefahren haben. Die Liste wird jeden Monat aktualisiert: Neu erschienene Strategie-Highlights nehmen ihren verdienten Platz ein und alle Spiele, die älter als zwei Jahre sind, machen jüngeren Hits Platz.

Übrigens: Wer sich vor allem für unsere Strategiespiel-Wertungen der letzten sechs Monate interessiert, dem empfehlen wir unsere Charts-Übersicht.

Zur vollständigen Liste: Die besten Strategie-Spiele 2018 in der Übersicht

Zeitlose Topliste: Die 250 besten Spiele aller Zeiten

20: Surviving Mars - Wertung: 82

Die Tropico-Macher fliegen ins All: Surviving Mars von Haemimont schickt uns auf den roten Planeten, um dort eine überlebensfähige Kolonie aus dem Boden zu stampfen. Was anfangs wie ein recht einfaches Aufbauspiel, entfaltet schnell überraschende Komplexität. Mit Robotern schaffen wir den Grundstein, aber für die anspruchsvollsten Arbeiten brauchen wir Menschen - die dann ganz ähnlich wie in Tropico alle eigene Bedürfnisse und Persönlichkeitseigenschaften mitbringen, auf die wir achten müssen. Außerdem müssen wir den begrenzten Platz in unseren Sauerstoff-Kuppeln schlau nutzen, die Stromversorgung überwachen und natürlich Ressourcen sammeln.

Surviving Mars - Screenshots ansehen

Allerdings plagt uns Surviving Mars noch mit überraschend krampfiger Bedienung. Vor allem unsere Arbeiter machen, was sie wollen, statt die Jobs zu erledigen, für die sie am besten qualifiziert - selbst, wenn wir sie denen manuell zugewiesen haben! Zu allem Überfluss bietet das Spiel auch kein Tutorial an, was den Einstieg erschwert.

Entwickler: Haemimont Games
Release-Datum: 15. März 2018
Plattform: PC, Playstation 4, Xbox One
GameStar-Wertung: 82

Zum GameStar-Test von Surviving Mars

19. Battletech - Wertung: 82

Mech-Fans mussten so manche Durstrecke erdulden - aber mit Battletech kommen sie endlich wieder auf ihre Kosten! In diesem Runden-Taktikspiel der Marke XCOM befehligen wir eine Lanze aus Mech-Piloten in anspruchsvollen Schlachten. Es gilt, Überhitzung, die verschiedenen Eigenschaften unserer Waffen, die Ausrichtung der Mechs und noch so einiges mehr zu beachten, denn die schwerfälligen Kolosse steuern sich ganz anderes als gewöhnliche Soldaten in anderen Rundenschlachten.

Battletech - Screenshots ansehen

Zwischen den Einsätzen verwalten wir unser Team. Wir kümmern uns ums Geld, heuern Piloten an und rüsten vor allem die Mechs auf. Ganz nach Wahl folgen wir entweder der Story-Kampagne oder bahnen uns auf eigene Faust einen Weg durch das Universum. Battletech verlangt uns einiges an Einarbeitung ab, motiviert uns dafür aber auch angemessen!

Entwickler: Harebrained Schemes
Release-Datum: 24. April 2018
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 82

Zum GameStar-Test von Battletech

18. Ancestors Legacy - Wertung: 82

Ausgerechnet von den Hatred-Machern kommt mit Ancestors Legacy ein überraschend gutes Echtzeit-Strategiespiel! Am besten kann man sich den Titel als Company of Heroes of im Mittelalter vorstellen: Mit toll inszenierten und dramatischen Schlachten, einer gehörigen Dosis taktischen Anspruchs und dafür eingeschränktem Basisbau.

Ancestors Legacy - Screenshots ansehen

In den Gefechten von Ancestors müssen wir unseren Feinden in die Flanke fallen, Hinterhalte im Schutz der Nacht bei reduzierter Sichtweite legen und Faktoren wie Friendly Fire unserer Bogenschützen bedenken - klasse! Auf Dauer mangelt es aber ein wenig an Tiefgang. Die Einheitenriege ist längst nicht so vielseitig wie in vielen Konkurrenzspielen und der rudimentäre Basisbau wird schnell zur Routine. Auch die Kampagnen schwanken zwischen spannenden Missionen mit toller Inszenierung und einigen eher einfallslosen Einsätzen. Trotzdem: Für jeden passionierten Mittelalter-Strategen ist Ancestors eindeutig einen Blick wert!

Entwickler: Destructive Creations
Release-Datum: 22. Mai 2018
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 82

Zum GameStar-Test von Ancestors Legacy

17. Transport Fever - Wertung: 83

Transport Fever ist im Grunde gleich zwei Fortsetzungen in einem: Auf der einen Seite der rundum verbesserte Nachfolger von Train Fever, auf der anderen einer der bislang besten Erben des Klassikers Transport Tycoon. Und wie schon damals dreht sich alles ums fein säuberliche Justieren von Transportlinien: Personen, Konsumgüter und wichtige Baumaterialien wollen alle so effizient wie möglich geliefert werden. Allein die Bedürfnisse einer einzelnen Stadt optimal zu befriedigen, kann stundenlanges Tüfteln erfordern - klasse!

Transport Fever - Screenshots ansehen

Völlig neu dabei sind Flugzeuge und Schiffsrouten, in Train Fever mussten wir uns - wie der Name schon sagt - mit Zügen begnügen. Außerdem gibt's diesmal gleich zwei Kampagnen. Darin bauen wir durch verschiedene Perioden der amerikanischen und europäischen Geschichte ein erfolgreiches Unternehmen auf und treffen immer wieder knifflige Story-Entscheidungen. Indianerstamm etwa aus dem Weg räumen lassen oder mit Feuerwasser bestechen? Macken wie die teils viel zu umständliche Steuerung verwehren Transport Fever allerdings einen höheren Toplistenplatz.

Entwickler: Urban Games
Release-Datum: 8. November 2016
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 83

Zum GameStar-Test von Transport Fever

16. Halo Wars 2 - Wertung: 83

Das Echtzeit-Strategiespiel, das von der Konsole kam - und trotzdem richtig gut war! Wo das erste Halo Wars seinerzeit bewies, dass RTS auch auf der Xbox bestens funktionieren kann, zeigte der zweite Teil, dass eine Konsolenherkunft auch für PC-Strategen kein K.O.-Kriterium sein muss. Es ist vielleicht nicht das tiefste Strategiespiel, aber wer einfach mal wieder spektakuläre Panzerschlachten der Marke Command & Conquer schlagen will, ist hier genau richtig!

Halo Wars 2 - Screenshots ansehen

Ebenso wie Fans von klassischen Singleplayer-Kampagnen mit eindrucksvollen Zwischensequenzen. Und bei Halo Wars 2 lässt sich der Feldzug sogar komplett im Koop spielen! Ebenfalls schön: Mit dem zweiten Teil wurde auch das ursprüngliche Halo Wars in einer aufgehübschten Definitive Edition auf den PC gebracht - und das letzte RTS der Macher von Age of Empires ist selbst heute noch spielenswert!

Zum GameStar-Test von Halo Wars 2

Zum GameStar-Test von Halo Wars: Definitive Edition

Entwickler: Creative Assembly
Release-Datum: 21. Februar 2017
Plattform: PC, Xbox One
GameStar-Wertung: 83

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(269)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen