Die Netflix-Serie von The Witcher kommt noch 2019 - Erste Staffel erscheint irgendwann zwischen Oktober & Dezember

Noch im vierten Quartal 2019 bekommen wir Henry Cavill als Witcher zu sehen. Netflix hat nun erstmals einen groben Release-Zeitraum für die Serie bekannt gegeben.

von Michael Herold,
17.04.2019 15:53 Uhr

Superman-Darsteller Henry Cavill wird in der Netflix-Serie in die Rolle von Geralt von Riva schlüpfen.Superman-Darsteller Henry Cavill wird in der Netflix-Serie in die Rolle von Geralt von Riva schlüpfen.

Die Netflix-Serie zu The Witcher hat endlich einen Release-Termin, zumindest einen groben: Die erste Staffel soll noch im Jahr 2019 veröffentlicht werden, um genau zu sein im vierten Quartal des Jahres. Das heißt, wir werden irgendwann zwischen Oktober und Dezember 2019 die verfilmten Abenteuer von Henry Cavill als Geralt von Riva zu sehen bekommen.

Diese Information stammt aus einem Investoren-Call der Streaming-Plattform, in dem der Chief Content Officer Ted Sarandso das kommende Line-Up an Serien und Filmen für das zweite Halbjahr 2019 vorgestellt hat. In den Monaten ab Juli erwarten uns unter anderem noch die dritte Staffel Stranger Things, eine neue Staffel 13 Reasons Why (Tote Mädchen Lügen nicht), sowie Martin Scorseses Film The Irishman.

Zum Cast der Witcher-Serie gehört neben Hauptdarsteller Henry Cavill, den man vor allem aus den DCEU-Filmen als Superman kennt, außerdem noch die relativ unbekannten Anya Chalotra als Yennefer, Anna Shaffer als Triss Merigold und Freya Allen als Ciri. Aber auch ein paar bekanntere Gesichter der Film- und Fernsehlandschaft spielen mit, wie zum Beispiel Lars Mikkelsen (House of Cards), Eamon Farren (Twin Peaks) oder MyAnna Buring (Downton Abbey).

Die erste Staffel The Witcher soll acht Folgen umfassen. Aktuell befindet sich die Serie noch in Produktion und offenbar laufen zurzeit noch die Dreharbeiten in Ungarn. Gerüchten zufolge soll die Serie die jungen Jahre von Geralt behandeln und Kurzgeschichten erzählen, die noch vor der Romanreihe von Autor Andrzej Sapkowski veröffentlicht wurden.

Quelle: Deadline

Wie sehen die Ciri, Yennefer und Co. in der Serie aus? Netflix stellt die Witcher-Schauspieler vor

The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt 12:34 The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen