Die Systemanforderungen für Borderlands 3 zeigen: Ihr braucht keinen High-End-PC

Gearbox hat die offiziellen Systemanforderungen für Borderlands 3 bekannt gegeben. Gleichzeitig wurden alle Grafikoptionen enthüllt.

von Fabiano Uslenghi,
28.08.2019 13:02 Uhr

Borderlands 3 erscheint am 13. September. Hier findet ihr die PC-Anforderungen an eure Hardware. Borderlands 3 erscheint am 13. September. Hier findet ihr die PC-Anforderungen an eure Hardware.

Update: Mittlerweile hat Gearbox bekannt gegeben, dass es entgegen erster Informationen doch einen Preload auf allen Plattformen geben wird. Wie der abläuft, entnehmt ihr dem verlinkten Artikel.

Originalmeldung: Das Entwicklerstudio Gearbox hat wenige Wochen vor dem Release von Borderlands 3 die Systemanforderungen bekannt gegeben.

Der RPG-Shooter wird demnach bei seinem Release nur moderate Ansprüche an eurer Endgerät stellen und hat zusätzlich auf dem PC recht viele Grafik-Optionen. Ihr solltet also dazu in der Lage sein, Borderlands 3 grafisch in vielen Bereichen so anzupassen, dass es auf eurem Rechner flüssig läuft.

Auffällig ist dabei ein Verzicht auf die Physx-Einstellungen von Nvidida Grafikkarten, die in Borderlands 2 noch zur Grundausstattung gehört haben. Das liegt schlicht daran, dass die PC-Version von Gearbox zusammen mit dem Hardware-Hersteller AMD entwickelt und für dessen Grafikkarten optimiert wurde.

Borderlands 3 braucht übrigens keine permanente Internetverbindung, sondern kann auch komplett offline gespielt werden.Borderlands 3 braucht übrigens keine permanente Internetverbindung, sondern kann auch komplett offline gespielt werden.

Minimum PC-Specs:

  • Windows 7/8/10
  • AMD FX8350 4 GHz oder Intel i5-3570
  • 6 GB RAM
  • Radeon HD 7970 oder Geforce GTX 680
  • 75 GB Festplatte

Empfohlene PC-Specs:

  • Windows 7/8/10
  • AMD Ryzen 5 2600 oder Intel i7-4770
  • 16 GB RAM
  • Radeon RX 590 oder Geforce GTX 1060
  • 75 GB Festplatte

Ein vollständige Auflistung aller Grafik-Optionen findet ihr am Ende dieser Meldung.

Kein Preload im Epic Store

Wo Borderlands 3 jedoch unabhängig von der Grafikeinstellung einen gewissen Anspruch stellt, ist bei seiner Datenmenge. So solltet ihr auf eurer Festplatte mindesten 75 GB freien Speicher übrig haben.

Das ist deshalb von großer Relevanz, da Borderlands 3 vorerst nur im Epic Store erscheinen wird. Hier gibt es bislang aber noch das Problem, dass ein Preload vermutlich nicht möglich sein wird. Im schlimmsten Fall kann es beim Download also (je nach Verbindung und Serverauslastung zum Launch) zu Wartezeiten kommen.

Die Systemanforderungen der Borderlands-Reihe haben schon bei früheren Teilen selten die Hardware unserer Rechner überstrapaziert. Dank der unverkennbaren Cell-Shading-Optik wirkten die Spiele optisch aber stets stimmungsvoll.

Alle Grafikoptionen in Borderlands 3

Grundeinstellungen

Allgemein

Grafik-API: DirectX 11, DirectX 12
Anzeige: (je nach Setup)
Bildschirmmodus: Vollbild, Rahmenloses Fenster, Fenster
Auflösung: (je nach Setup)
Vertikale Synchronisation: Aus, Ein
Auflösungsskala: 50% - 200% in 25%-Schritten
Framerate begrenzen: Weich 22-62 FPS, Festgelegte 30 FPS, Festgelegte 50 FPS, Festgelegte 60 FPS, Festgelegte 72 FPS, Festgelegte 120 FPS, Unbegrenzt, Benutzerdefiniert
Benutzerdefiniertes FPS-Limit: Standard 90, Minimum 15, Maximum 300
Bildschirm kalibrieren: Helligkeit und HDR
Schutzbereich kalibrieren: Passt den Rand der UI an
Sichtfeld: Standard 90, Minimum 70, Maximum 110
Fahrzeug-Sichtfeld: Standard 90, Minimum 70, Maximum 110
HUD-Skala: Standard 1, Minimum 0,6, Maximum 1,3

Erweiterte Einstellungen

Voreinstellungen

Leistungswerte: Aus, FPS, Alle (FPS, CPU, GPU)
Kantenglättung: Ohne, FXAA, Temporal
FidelityFX Sharpening: Aus, Ein
Bewegungsunschärfe (Kamera): Aus, Ein
Bewegungsunschärfe (Objekte): Aus, Ein

Allgemein

Grafikqualität: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Textur-Streaming: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Anisotrope Filterung: 2x, 4x, 8x, 16x
Materialqualität: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Schatten: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Sichtweite: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Umgebungs-Texturdetails: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Umgebungsdetails: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Geländedetails: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Laubdetails: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Charakter-Texturdetails: Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra
Charakterdetails: Niedrig, Mittel, Hoch, UltraUmgebungsverdeckung: Niedrig, Mittel, Hoch, UltraVolumetrischer Nebel: Aus, Mittel, Hoch, Ultra
Spiegelungen und Reflexionen: Aus, Mittel, Hoch, Ultra

Borderlands 3 - Fazit nach 10 Stunden Gameplay 17:47 Borderlands 3 - Fazit nach 10 Stunden Gameplay


Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen