Die Zauberin von Diablo 4 entfesselt im neuen Gameplay ein Effektgewitter

Noch mehr Diablo-4-Gameplay. Die Kollegen von Game Informer haben ein weiteres Video veröffentlicht, in dem ihr euch 10 Minuten lang Szenen von der Zauberin ansehen könnt.

von Fabiano Uslenghi,
07.11.2019 11:56 Uhr

Die Zauberin im Detail. Es gibt neues Gameplay aus Diablo 4. Die Zauberin im Detail. Es gibt neues Gameplay aus Diablo 4.

Am 6. November konnten wir schon einen genauen Blick auf den Barbaren in Diablo 4 werfen, heute ist die Zauberin an der Reihe, denn die Kollegen von Game Informer durften bereits jede Menge Video-Aufnahmen von ihrer Anspiel-Session bei Blizzard machen. Im Fokus stehen dabei die drei bereits bekannten Klassen des kommenden Action-Rollenspiels.

Die Zauberin als Gegenteil zum Barbaren

Nachdem gestern noch der Barbar der Star der Show war und natürlich all dem Dämonen-Pack die Schädel im persönlichen Nahkampf gespalten wurde, bekommen wir mit der Zauberin dieses Mal das komplette Gegenteil.

Ganz Diablo-typisch ist die mächtige Magierin nämlich eine Distanzkämpferin, die den Gegnerhorden mit einigen sehr unterschiedlichen Zaubersprüchen zu Leibe rückt. In der neuen Optik von Diablo 4 sieht das Effektfeuerwerk natürlich bereits um einiges imposanter aus als noch in den Vorgängern.

Wir bekommen schon ein sehr gutes Bild von ihrem Skillset. Ihre insgesamt sechs Fähigkeiten bestehen in dem Video aus einem eisigen Blizzard, einem elektrischen Geschoss, das von Gegner zu Gegner springt, einem Meteoritenschauer und einem sehr interessanten Formwechsel als ultimative Fähigkeit.

Letzteres verwandelt die Zauberin in einen Ball elektrischer Energie, wodurch sie keinen Schaden mehr nimmt und Gegnern in ihrer Nähe schmerzhafte Stromstöße verpasst. Ihre beiden Standard-Fähigkeiten auf den Maustasten sind zudem Eisgeschosse und ein Feuerball. Macht euch aber am Besten selbst ein Bild:

Wir konnten auf der Blizzcon ebenfalls bereits selbst Hand an Diablo 4 legen, und haben unsere Spieleindrücke in einer ausführlichen Preview zusammengefasst. Dabei fiel uns aber auch auf, dass die Zauberin im Vergleich zu Diablo 3 noch relativ wenig neue Tricks beherrscht. Auch da Fähigkeiten in Diablo 4 nicht mehr so frei mittels Runen individualisiert werden können.

Mehr zum Thema:


Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen