Adventskalender 2019

Disney+ übertrifft mit 10 Millionen Abonnenten am ersten Tag sämtliche Erwartungen

Vor wenigen Tagen ist der neue Streaming-Dienst an den Start gegangen und macht Netflix Konkurrenz. Mit 10 Millionen Abonnenten in den ersten 24 Stunden übertrifft Disney+ schon jetzt sämtliche Erwartungen.

von Vera Tidona,
15.11.2019 09:10 Uhr

Disney+ ist an den Start gegangen. Am ersten Tag zählt der Streaming-Dienst sensationelle 10 Millionen Abonnenten. Disney+ ist an den Start gegangen. Am ersten Tag zählt der Streaming-Dienst sensationelle 10 Millionen Abonnenten.

Am 12. November 2019 ging der neue Streaming-Dienst Disney+ in den USA an den Start und bietet bereits zu Beginn über 600 Filmen und Serien aus dem Hause Disney, einschließlich Star Wars, Marvel und Pixar. Inzwischen gibt es erste Zahlen zu den Abonnenten, die sämtliche Erwartungen übertrafen: Disney+ zählt allein am ersten Tag über 10 Millionen registrierte Kunden.

Die Server erlagen dem großen Ansturm

Der Andrang der Neukunden war so enorm, dass zwischenzeitlich die Server regelrecht zusammenbrachen. Teilweise konnten man sich weder anmelden, noch auf das umfangreiche Angebot zugreifen, wie etwa auf die neue Star-Wars-Serie The Mandalorian. Disney+ behob recht bald die Probleme und entschuldigte sich bei seinen Kunden für die Unannehmlichkeiten.

Disney+ greift Netflix an

Sollte das Wachstum der Neukunden in den nächsten Tagen im gleichen Tempo weitergehen, dürfte es für den Marktführer Netflix eng werden. Zum Vergleich: Der beliebte Streaming-Dienst zählt aktuell rund 60 Millionen Abonnenten allein in den USA, weltweit sind es 151 Millionen Kunden in über 190 Ländern.

Analysten gingen für Disney+ von einem Wachstum von rund 10 bis 18 Mio. Abonnenten im ersten Jahr aus. Der erste Meilenstein ist bereits nach 24 Stunden erreicht. Man darf in nächster Zeit jedoch mit einigen Schwankungen nach oben und unten rechnen, schließlich lockte der Konzern mit Gratis-Monaten zum Launch. Da man das Abo mit 6,99 Dollar/Monat jederzeit wieder kündigen kann, dürfte in den nächsten Wochen und Monate noch einiges passieren.

Wir in Deutschland müssen uns bis zum 31. März 2020 gedulden, erst dann steht uns der neue Streaming-Dienst Disney+ zur Verfügung.

Mehr zum Thema:


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen