Doom-Film Annihilation erscheint im Oktober 2019 auf Blu-ray & DVD

Der Doom-Film basierend auf dem gleichnamigen Ego-Shooter enttäuschte schon mit dem ersten Trailer die Fans. Jetzt steht fest, wann der Science-Fiction-Horror erscheint.

von Vera Tidona,
17.07.2019 14:15 Uhr

Der legendäre Ego-Shooter Doom wird von Universal Pictures ein zweites Mal verfilmt. Doch schon der erste kurze Trailer zu Doom: Annihilation kam bei Fans so schlecht an, dass es von Kritik noch und nöcher hagelte und sogar Bethesda dazu zwang, sich offiziell von dem Projekt zu distanzierten.

Jetzt legt Regisseur Tony Giglio nach und kündigt für die nächsten Tage einen neuen Trailer zum Science-Fiction-Horror an - in der Hoffnung, die erhitzten Gemüter milde zu stimmen. Inzwischen steht auch ein Release-Termin fest: Der neue Doom-Film kommt direkt auf Blu-ray und DVD ins Heimkino. In den USA wird es der 01. Oktober 2019 sein, wann er in Deutschland erscheint, steht noch aus.

In Doom: Annihilation geht es wie bei den (meisten) Spielen ebenfalls um Space Marines, die auf dem Mars einen Angriff von Monstern und Dämonen abwehren sollen. Nach einem Notfall-Signal von der dortigen Weltraumstation wird eine Einheit von Space Marines entsandt. Vor Ort müssen sie feststellen, dass die Station besetzt wurde und alle Mitarbeiter entweder getötet oder sich in Zombies/Dämonen verwandelt haben.

Die zehn besten PC-Spiele - Platz 9: Doom - »Mit einem Gefühl der Schuld gespielt« PLUS 4:27 Die zehn besten PC-Spiele - Platz 9: Doom - »Mit einem Gefühl der Schuld gespielt«

Doom-Spiele & erster Film mit Dwayne Johnson

Der Ego-Shooter Doom von id Software war schon mit dem ersten Spiel im Jahr 1993 ein kommerzieller Erfolg. In Deutschland standen das Spiel und auch der Nachfolger Doom 2 - Hell on Earth jedoch bis 2011 auf dem Index für jugendgefährdende Medien. Erst Doom 3 wurde als erster Ego-Shooter des Studios nicht indiziert.

Im Jahr 2016 dann entschied sich Bethesda mit einem neuen Doom-Spiel für ein Reboot der populären Reihe, die noch in diesem Jahr mit Doom Eternal am 22. November 2019 eine Fortsetzung für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erhält.

Mehr dazu: Publisher sägt aufwendiges Doom Fan-Remake ab

Inzwischen gibt es diverse Ableger, Comics, Bücher, Brettspiele und einen ersten Doom-Film aus dem Jahr 2005 mit dem Actionstar Dwayne Johnson noch am Anfang seiner Filmkarriere. Demnächst möchte James Franco die Entstehungsgeschichte des Ego-Shooters als TV-Serie adaptieren.

Doom Eternal in der Preview: Gleich und doch anders

Slayer vs Dämonen: Trailer von Doom Eternal zeigt den asymmetrischen MP-Modus 1:34 Slayer vs Dämonen: Trailer von Doom Eternal zeigt den asymmetrischen MP-Modus


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen