Driver 3: Mini-Spielfilm

von Peter Steinlechner,
08.01.2004 14:42 Uhr

Atari greift tief in die Tasche: Für das Actionspiel Driver 3 (siehe aktuellen GameStar) läßt der Publisher einen gut dreiminütigen Mini-Spielfilm drehen. Die erste Minute soll am 23. Januar 2004 auf der offiziellen Web-Seite bereitstehen, der Rest folgt später. Für die Produktion des Streifens zeichnet die Firma Ridley Scott Associates verantwortlich, die unter anderem dem Gladiator-Regisseur gehört; Scott ist in dem Projekt aber nicht direkt involviert. Die PC-Version des Spiels erscheint nach aktuellem Stand im Frühsommer 2004.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen