Dual-Core Celeron für Laptops - Intel mit günstigen Mobil-Prozessoren

Intel hat seine ersten mobilen Celeron-Dual-Cores vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
12.12.2008 09:32 Uhr

Intel hat seine ersten mobilen Celeron-Dual-Cores vorgestellt. Die noch im 65nm-Verfahren hergestellten Prozessoren Celeron M T1600 und T1700 besitzen 1 MB L2-Cache, einen FSB mit 667 MHz und eine TDP von 35 Watt. Die Taktraten betragen 1,66 und 1,83 GHz. Die Preise für die beiden Prozessoren liegen bei 80 und 86 US-Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen