E-Sport bei den Simpsons - Bart wird Profi-Spieler und fliegt nach Korea

Episode 17 der 30. Staffel von Die Simpsons dreht sich um E-Sport. Um eine realistische Darstellung zu ermöglichen, konsultierten die Schreiber Riot Games.

von Mathias Dietrich,
17.03.2019 10:09 Uhr

Die heute, am 17. März 2019, in den USA ausgestrahlte Episode der Simpsons wird sich um das Thema E-Sports drehen. In »E My Sports« versucht Bart ein großer E-Sportler zu werden und erhält dafür Training von Homer.

Einen kurzen Clip der Episode des offiziellen Youtube-Kanals von Fox haben wir zu Beginn dieser News für euch eingebettet. In dem spielt Bart zusammen mit Milhouse, Nelson, Martin und Sophie für Springfields E-Sports-Team gegen Kanada. Der Sieg sichert ihnen die Reise zum Finale in Südkorea.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein fiktives MOBA mit dem Namen »Conflict of Enemies«, das sich an Titeln wie League of Legends und Heroes of the Storm orientiert. Rod Breslau zufolge konsultierten die Simpsons-Schreiber zudem Riot Games, um eine akkurate Repräsentation von Videospielen zu ermöglichen. Der offizielle Twitter-Kanal von League of Legends äußerte sich bereits.

Die offizielle Beschreibung der Episode lautet:

"Als Bart anfängt in Videospiel-Wettbewerben herausragende Leistungen zu zeigen, findet Homer seine Leidenschaft dafür, ihn zu trainieren. Lisa will Homer zurück auf den Boden der Tatsachen holen, aber ihr Plan sorgt für Chaos."

Videospiele und Die Simpsons

Bereits in der Vergangenheit beschäftigte sich die bekannte Serie mit Videospielen. In der 17. Episode von Staffel 18 namens »Marge Online« spielten Marge und Bart das MMORPG Earthland Realms, welches auch in einer späteren Episode noch einmal referenziert wurde.

In der fünften Episode von Staffel 23 »FoodFellas« hingegen besucht die Familie die E4, eine Anspielung auf die E3. Hier werden Spiele wie »Assassin's Creed: Summer of Love«, »World of KrustCraft« und »Guts of War: Entrails of Intestinox« präsentiert.

Der Fall "Ellie" – eine Aufarbeitung - Wie eine angebliche Overwatch-Profi-Spielerin zum Fiasko für den E-Sports werden konnte

12 Stunden zocken und zwischendurch auf die Toilette - Profi-E-Sportler über ihren Berufsalltag - GameStar TV PLUS 19:21 12 Stunden zocken und zwischendurch auf die Toilette - Profi-E-Sportler über ihren Berufsalltag - GameStar TV


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen