EA bandelt mit Nvidia an

von GameStar Redaktion,
10.04.2003 15:13 Uhr

Da die Konkurrenz in Form von ATI mittlerweile bei der Technologie nicht mehr hinterher hechelt, fandet Nvidia gerade nach anderen Kaufargumenten für Geforce-Karten: So soll jetzt eine strategische Allianz mit dem Spielemulti Electronic Arts Nvidias Karten ins rechte Licht rücken. Der Grafikchip-Hersteller gibt technische Unterstützung bei der Entwicklung von Spielen und bekommt im Gegenzug auf Geforce-Karten optimierte Spiele. Exklusive Grafikfeatures sind dabei auch denkbar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen