Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 7: Elder Scrolls 4: Oblivion

Gehe ins Gefängnis

Der Schmied und Dunkelelf in der Stadt Anvil mag uns nicht und verlangt daher höhere Preise. Der Schmied und Dunkelelf in der Stadt Anvil mag uns nicht und verlangt daher höhere Preise.

»Einige Leute haben sich beschwert, dass man in Morrowind überall hingehen konnte und die Bewohner selbst schwerer Hausfriedensbruch kalt ließ«, berichtet Todd Howard. »Wenn ihr jetzt an einem Ort gesehen werdet, der für euch Tabu ist, gibt es Ärger. Noch mehr Unannehmlichkeiten blühen euch, wenn ihr in einem Privat- oder Wirtshaus Dinge einsteckt, die euch nicht gehören.« Dann droht das Gefängnis. Hier sitzen Sie entweder Ihre Strafe ab und verlieren pro Tag (eine Oblivion-Stunde entspricht zwei Minuten Echtzeit) Erfahrung in einer zufällig ausgewählten Fertigkeit, ausgenommen Sicherheit und Schleichen - diese beiden Fähigkeiten steigen in Gefangenschaft. Alternativ brechen Sie aus dem Knast aus, indem Sie die Wachen von Ihrer Unschuld überzeugen, ihnen den Schlüssel aus der Tasche stibitzen oder probieren, in einem Splinter Cell-ähnlichen Minispiel, das Schloss zu knacken - mit einer begrenzten Zahl von Dietrichen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 2,7 MByte
Sprache: Deutsch

7 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.