Elder Scrolls 4: Oblivion - Nvidia programmiert angepassten Treiber

von GameStar Redaktion,
20.03.2006 10:35 Uhr

Nvidia veröffentlicht am 22. März den Forceware-Treiber 84.25. Diese neue Treiberversion hat der Grafikchiphersteller extra für Elder Scrolls 4: Oblivion angepasst. Laut einem Bericht des Internetmagazins HardOCP.com habe Nvidia eng mit Bethesda zusammen gearbeitet, um in einigen Gebieten die Grafikleistung des Rollenspiels zu steigern. Exakte Benchmark-Vergleiche sind übrigens nicht möglich, da das Spiel Gras und Felsen teilweise zufällig in der Gegend platziert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen