Electronic Arts - Exklusiv-Verträge mit Entwicklerfirmen

von GameStar Redaktion,
22.03.2004 17:33 Uhr

Electronic Arts hat zwei unabhängige Entwicklerstudios unter Vertrag genommen. Demnach wurden sowohl mit Castaway Entertainment als auch Chris Taylor, Präsident bei Gas Powered Games, exklusive Publishing-Rechte vereinbart. Castaway, bestehend aus derzeit acht Mitarbeitern, hat bereits an beiden Diablo-Teilen mitgearbeitet und soll ein neues Action-Rollenspiel entwickeln. GPG dagegen wirkt an einem Echtzeit-Strategiespiel mit, welches in gemeinsamer Kooperation bis 2006 fertiggestellt werden soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen