Enemy Territory: Quake Wars - Neuer Beta-Client

von Andre Linken,
15.08.2007 13:41 Uhr

Der Beta-Test des Multiplayer-Shooters Enemy Territory: Quake Wars läuft nach wie vor auf Hochtouren.

Die Entwickler von Splash Damage haben in der Zwischenzeit weitere Fehler aufgedeckt und anschließend eliminiert. Die Konsequenz: Ab sofort steht ein neuer Beta-Client via Auto-Updater zum Download bereit. In der neuesten Version der Beta funktioniert das Zielfernrohr ab sofort korrekt und entfernt unter anderem den so genannten Anansi-Exploit. Hier finden Sie eine komplette Übersicht der Änderungen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen