Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Enemy Territory: Quake Wars - Patch 1.1

Pünktlich zum offiziellen Europastart des Mehrspieler-Shooters Enemy Territory: Quake Wars bessert Entwickler Splash Damage mit Patch 1.1 die ersten Probleme aus. Das Update verbessert unter anderem die Kompatibilität mit Linux und entfernt Leistungseinbrüche die im Zusammenhang mit »Soft Particles« bei einigen Grafikkarten aufgetreten sind. Um Spawn-Camping vorzubeugen, bringt ab Patch 1.1 das Zerstören von gerade erst erschienen Fahrzeugen keine Erfahrungspunkte mehr. Zudem wurde die Bot-KI für Fahrzeugkontrolle überarbeitet. Die vollständige Liste der Änderungen lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.

von Michael Obermeier,
28.09.2007 11:13 Uhr

Pünktlich zum offiziellen Europastart des Mehrspieler-Shooters Enemy Territory: Quake Wars bessert Entwickler Splash Damage mit Patch 1.1 die ersten Probleme aus.

Das Update verbessert unter anderem die Kompatibilität mit Linux und entfernt Leistungseinbrüche die im Zusammenhang mit »Soft Particles« bei einigen Grafikkarten aufgetreten sind.

Um Spawn-Camping vorzubeugen, bringt ab Patch 1.1 das Zerstören von gerade erst erschienen Fahrzeugen keine Erfahrungspunkte mehr. Zudem wurde die Bot-KI für Fahrzeugkontrolle überarbeitet.

Die vollständige Liste der Änderungen lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.

Patch (Plus)
Größe: 21,1 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen