Erste Testphase & Gameplay-Video zu Halo: The Master Chief Collection auf PC

Am Wochenende läuft die erste Testphase für Halo: Reach. Zudem geben die Entwickler in einem Gameplay-Video einen Einblick darauf, wie das Spiel auf dem PC in 4K aussehen soll.

von Laura Engelken,
30.06.2019 12:45 Uhr

Der erste Teil der Halo: The Master Chief Collection soll noch dieses Jahr erscheinen. Der erste Test läuft dieses Wochenende.Der erste Teil der Halo: The Master Chief Collection soll noch dieses Jahr erscheinen. Der erste Test läuft dieses Wochenende.

Dieses Wochenende dürfen einige Halo-Insider eine Mission aus Halo: Reach für den PC testen. Spielbar ist die Mission »Tip of the Spear«. Wie 343 Industries im Forum der Insider bekannt gab, ist dies aber nur ein erster, kleiner Test für die Hardware. Der Fokus liegt auf Feedback zur Maus- und Tastatur-Steuerung und dem Spielgefühl. Weitere Tests zu Halo: Reach, sowie der anderen Teile der Halo: The Master Chief Collection sollen folgen.

Erster Einblick für Nicht-Insider

Zum Beginn der Testphase hat das Entwicklerteam ein erstes Gameplay-Video veröffentlicht. Das fast zwanzig-minütige Video zeigt die Inhalte der Mission »Tip of the Spear« und wie das Spiel auf dem PC mit einer 4K-Auflösung aussehen soll.

Release

Über das Release-Datum scheint man sich intern nicht ganz einig zu sein. Halo: Reach soll noch in diesem Jahr kommen, ob das auch für die anderen Teile der Reihe gilt, ist nicht klar.

Halo: Reach ist der erste Teil der Egoshooter-Reihe aus der Halo: The Master Chief Collection, der für den PC erscheinen wird. Das dies nicht nur ein einfacher Port von der Konsole auf den PC werden soll, hatte das Team bereits im Vorfeld kommuniziert. So wird zum Beispiel das Fortschrittsystem nicht einfach so übernommen und das Levelsystem gradliniger gestaltet werden.

Wer kein Halo-Insider ist, kann sich zumindest mit dem Video schon mal eine Vorstellung von dem machen, was einen in 4K erwartet. Wer kein Halo-Insider ist, kann sich zumindest mit dem Video schon mal eine Vorstellung von dem machen, was einen in 4K erwartet.

Halo-Insider

Um an der ersten Testphase teilnehmen zu können, musste man einen Halo-Insider-Account besitzen und notwendigen Informationen bereitgestellt haben, wie etwa Systeminformationen und Steam ID. Die Wahl fiel auf weniger als tausend Teilnehmer und basierte hauptsächlich auf der Hardware der PCs, um so eine möglichst breite Spanne an getesteten Systemen zu haben.

Für die späteren Tests kann man sich auch jetzt noch registrieren lassen. 343 Industries warnt aber vor der Nutzung illegaler Kopien der Keys zum Test und behält sich vor Nutzer solcher Keys von zukünftigen Tests auszuschließen.

Kommt Halo nach über 20 Jahren endlich ans Ziel? - 8:46 Kommt Halo nach über 20 Jahren endlich ans Ziel? -


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen