Erster Blick auf Daniel Craigs neues Bond-Auto Aston Martin V8

Der neue Bond-Film mit Daniel Craig wird derzeit in London gedreht. Gleich drei Autos stehen 007 zur Verfügung: DB5, V8 und der neue Aston Martin Valhalla.

von Vera Tidona,
01.07.2019 16:50 Uhr

Der legendäre DB5 aus dem Bond-Film Skyfall wird auch im 25. Bond-Film das Auto von Daniel Craigs 007 sein - neben zwei weiteren Aston Martins.Der legendäre DB5 aus dem Bond-Film Skyfall wird auch im 25. Bond-Film das Auto von Daniel Craigs 007 sein - neben zwei weiteren Aston Martins.

Inzwischen hat das Filmteam zum mittlerweile 25. James-Bond die exotischen Drehorte in der Karibik verlassen und ihre Zelte in London aufgeschlagen. Damit dürften sich die Dreharbeiten auch langsam dem Ende zuneigen. Doch zuvor gibt es für die Fans und Zuschauer vor Ort noch einen kleinen Leckerbissen: Daniel Craig wurde in seinem neuen Bond-Auto in den Straßen von London gesichtet.

Gleich 3 Bond-Autos dabei: DB5, V8 und Valhalla

Dabei handelt es sich erneut um einen absoluten Klassiker der Filmreihe und dürfte die Herzen der Fans höher schlagen lassen: Nachdem im erfolgreichsten Bond-Film Skyfall passend zum 50. Jubiläum der Reihe der legendäre Aston Martin DB5 zum Einsatz kam, darf Daniel Craig als James Bond nun im klassischen Aston Martin V8 Platz nehmen - bekannt aus Der Hauch des Todes mit Timothy Dalton aus dem Jahr 1987.

Neben den beiden Klassikern des britischen Autoherstellers darf Craig in seinem letzten 007-Abenteuer auf ein drittes Bond-Auto zurückgreifen: Der nagelneue Aston Martin Valhalla (AM-RB 003) mit einem selbst entwickelten Hybridantrieb mit V6-Turbomotor. Ein Bild dazu gibt es bislang aber noch nicht.

Letzter Einsatz für Daniel Craig als James Bond

Der noch immer namenlose 25. Bond-Film kommt am 09. April 2020 in die deutschen Kinos. In seinem wohl letzten Einsatz als britischer Geheimagent 007 kehrt Daniel Craigs James Bond aus dem Ruhestand zurück, um seinem alten Freund und CIA-Agent Felix Leiter (Jeffrey Wright) zu unterstützen Dabei kommt 007 einem mysteriösen Bösewicht auf die Schliche, der eine gefährliche neue Technologie entwickelt.

Unter der Regie von Cary Joji Fukunaga gibt es in weiteren Rollen ein Wiedersehen mit Ben Whishaw als Q, Naomie Harris als Miss Moneypenny, Ralph Fiennes als M, Rory Kinnear als Tanner, sowie Lea Seydoux als Madeleine Swann aus dem Vorgängerfilm Spectre.

Als neuer Gegenspieler tritt Rami Malek auf den Plan, jedoch wird über seine Rolle bislang noch nichts verraten. Neu dabei sind außerdem Lashana Lynch (Captain Marvel), Ana De Armas (Blade Runner 2049), Billy Magnussen (Maniac), Dali Benssalah und David Dencik (Top of the Lake-Serie).


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen