Erster Mini-Patch für Teamfight Tactics schwächt einen der beliebtesten Champions

TFT hat seine ersten Balance-Hotfix seit Release erhalten. Die Patch Notes sind vielleicht winzig, aber es reicht für einen dicken Garen-Nerf.

von Maurice Weber,
28.06.2019 15:17 Uhr

Spin to Win? Garen hat es nun in Teamfight Tactics zumindest ein wenig schwerer. Spin to Win? Garen hat es nun in Teamfight Tactics zumindest ein wenig schwerer.

Riot kämpfte nach dem Release von Teamfight Tactics vielleicht mit Server-Problemen, aber das hinderte die Entwickler nicht daran, auch schon einen ersten Balance-Patch aufzuspielen - der fällt nur enorm klein aus. Gerade mal zwei Änderungen nimmt er vor. Und trotzdem ist er nicht zu verachten, denn eine davon betrifft den enorm beliebten Champion Garen! Die konkreten Patchnotes veröffentliche Senior Champion Designer August Browing auf Twitter:

  • Schaden von Garens Fähigkeit von 540-1080 auf 450-720
  • Ein Bug mit der Rapid Fire Cannon, durch den sie keine Bonus-Reichweite mehr gewährte, wurde behoben.

Darum wurde Garen generft

Garen galt schon lange als einer der stärksten Champions in Teamfight Tactics und mischt in jedem Match ab den ersten Runden mit, weil Spieler ihn fast immer nutzen, wenn er in ihrem Pool auftaucht. Seine Wirbel-Fähigkeit richtet beachtlichen Flächenschaden an. Und mit Items, die seinen Fähigkeitsschaden nach oben schrauben, bleibt der preisgünstige Held bis ins späte Spiel enorm mächtig. Vor allem das Morellonomicon ist beliebt, weil es auch noch gegnerische Heilung deaktiviert.

Aber ist Garen mit dem Nerf jetzt nutzlos? Keineswegs! Unserer Erfahrung nach dem Patch zu urteilen, ist seine Wirbel-Fähigkeit immer noch sehr stark und Garen wird weiter fleißig gekauft. Wer einen soliden Starterchampion sucht, der gut ins Lategame skaliert, macht mit Garen weiterhin nichts falsch.

Es lohnt sich übrigens für jeden TFT-Spieler, August Browning auf Twitter zu folgen. Über seinen Account erfahrt ihr von solchen Änderungen oft als erste, denn er postet immer sehr zeitnah die aktuellsten Patch Notes. Im Spiel selbst werdet ihr dagegen gar nicht über diese Änderungen benachrichtigt.

Die besten Champions: Unsere Tier List zu Teamfight Tactics


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen