Escape from Tarkov: Wo kann man es kaufen und gibt's einen Steam-Release?

Escape from Tarkov erfreut sich großer Beliebtheit, obwohl das Spiel offiziell noch nicht erschienen ist. Wir klären, wo ihr für welchen Preis jetzt schon spielen könnt.

von Dimitry Halley,
07.01.2020 10:51 Uhr

Escape from Tarkov lässt sich jetzt bereits in der Closed Beta spielen - für den entsprechenden Preis. Escape from Tarkov lässt sich jetzt bereits in der Closed Beta spielen - für den entsprechenden Preis.

Escape from Tarkov geht aktuell ziemlich steil. Die Twitch-Zuschauerzahlen des Survival-Shooters wachsen und wachsen, obwohl das Spiel offiziell noch gar nicht erschienen ist. Lediglich in der Closed Beta könnt ihr jetzt bereits loslegen, und das auch nicht via Steam.

Kein Wunder, dass sich Neulinge verwirrt am Kopf kratzen: Wo kann man Escape from Tarkov denn nun für welches Geld kaufen? Und lohnt es sich, auf eine Steam-Version zu warten? Wir helfen euch.

Wo kann ich Escape from Tarkov kaufen und spielen?

Escape from Tarkov lässt sich derzeit ausschließlich über einen hauseigenen Launcher der Entwickler starten. Weder bei Steam, noch bei Epic existiert eine separate Version - ihr müsst das Spiel über die offizielle Homepage vorbestellen. Zur Auswahl stehen vier Editionen, die Preise werden auf der Seite ohne Mehrwertsteuer angegeben - Community-Mitglied SchmerZ hat die tatsächlichen Preise für uns gerundet (Dankeschön!).

Edition

Zugang zur Beta

Größe des Verstecks

Zusätzliche Ausrüstung / Ressourcen

Guter Ruf bei Ingame-Händlern

Einzigartige Ingame-ID

Season Pass

Preis

Standard Edition

X

10 x 26

X

42 Euro

Left Behind Edition

X

10 x 36

X

69 Euro

Prepare for Escape Edition

X

10 x 46

X

X

95 Euro

Edge of Darkness Edition

X

10 x 66

X

X

X

X

131 Euro

Die vier Preorder-Editionen unterscheiden sich also vor allem durch die Größe des Verstecks. Die teuerste Fassung enthält außerdem Pauschalzugang zu allen DLCs der Zukunft. Was alle Fassungen gemeinsam haben: Ihr erhaltet eine digitale Version des Spiels (logisch) sowie Zugang zur Closed Beta. Und damit könnt ihr Escape from Tarkov jetzt bereits spielen.

Erscheint Escape from Tarkov auch auf Steam?

Die Zeichen stehen gut für einen Steam-Release von Escape from Tarkov. Im September 2016 bestätigten die Entwickler das in einem Interview mit Wccftech. Das Spiel solle zuerst auf der hauseigenen Plattform fertig entwickelt werden - und dann folgt ein Steam-Release.

Auf der anderen Seite ist das Interview über drei Jahre alt und entstand lange vor dem Aufstieg des Epic Launchers. Ihr solltet die Info also mit Vorsicht genießen, wir fragen allerdings bei den Entwicklern nach, um euch zeitnah eine frischere Angabe zu liefern.

Mehr zum Thema


Kommentare(148)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen