Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fallout 76 Beta - 30 GB großer Patch fixt viele Dinge, umgeht aber die größten Kritikpunkte der Community (Patch Notes)

Der letzte Patch vor dem Release von Fallout 76 behebt eine Reihe von Bugs und passt das Balancing an. Um die Kritik der Fans kümmert er sich nicht.

von Mathias Dietrich,
06.11.2018 11:38 Uhr

Bethessda veröffentlichte einen 30GB großen Patch für Fallout 76. Der behebt unter anderem ein Problem mit der Framerate.Bethessda veröffentlichte einen 30GB großen Patch für Fallout 76. Der behebt unter anderem ein Problem mit der Framerate.

Die nächste und auch letzte Beta-Phase für Fallout 76 steht bevor. Im Vorfeld veröffentlichte der Entwickler Bethesda einen 30GB großen Patch, der die Versionsnummer auf 1.0.0.6 anhebt. Viele der Kritikpunkte der Community ignoriert das Update aber.

So gibt es nach wie vor keine geteilten Erfahrungspunkte, wenn ihr zusammen mit einer Gruppe spielt. Dafür sieht es so aus, als versucht sich der Entwickler um das »Speed Hacking«-Problem zu kümmern. Allen Anschein nach soll eine FPS-Begrenzung das Problem beheben: PC Gamer zufolge erreichte das Hauptmenü in älteren Versionen manchmal bis zu über 1.000 FPS, wenn man V-Sync deaktivierte. Seit dem Update kommt es nur noch auf 63. Ob und wie diese Änderung im eigentlichen Gameplay aussieht, kann man erst nach dem Start der nächsten Beta-Phase sehen.

Der Patch ändert zudem einige Werte der Gegner wie Lebenspunkte und Schaden, passt die Anzahl benötigter Crafting-Materialien an und behebt eine Reihe von Bugs, wie flickernde Grafiken, Artefakte, fehlende Sound-Effekte und einige Fehler mit den Quests. Außerdem verbessert er die Stabilität des Clients und die Performance des Spiels. Ihr solltet jetzt also ein flüssigeres Gameplay haben.

Die gesamten Patch-Notes findet ihr auf der nächsten Seite in Deutsch.

Fallout 76 - West Virginias Mythen und Monster: Die besten Locations im Online-Spiel (Plus)

Fallout 76 - Video: Löst die Beta das größte Problem des Anspiel-Events? 6:30 Fallout 76 - Video: Löst die Beta das größte Problem des Anspiel-Events?

Fallout 76 - Screenshots ansehen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(158)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen