Faltbares Smartphone - Video zeigt Prototyp von Xiaomi in Aktion

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi hat in einem Video einen ersten Blick auf das eigene Falt-Smartphone geboten. Der Firmenchef fragte dabei Zuschauer nach ihrer Meinung zum Gerät.

von Sara Petzold,
24.01.2019 19:39 Uhr

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist hierzulande unter anderem durch das MI A2 Smartphone bekannt.Der chinesische Hersteller Xiaomi ist hierzulande unter anderem durch das MI A2 Smartphone bekannt.

Erst klein, dann groß, dann schmal, jetzt faltbar: Der aktuelle Trend auf dem Smartphone-Markt geht hin zum Falt-Smartphone. Neben Samsung und Lenovo arbeitet offenbar auch der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi an der entsprechenden Hardware. Denn auf Twitter stellte der Firmenchef Bin Lin einen ersten Prototyp des hauseigenen Geräts vor, wie ComputerBase berichtet.

In einem kurzen Video können sich interessierte Kunden einen ersten Eindruck von dem Falt-Smartphone verschaffen, das aktuell noch keine offizielle Produktbezeichnung besitzt:

Das Video zeigt ein Smartphone, das zunächst die Größe eines kleinen Tablets besitzt. Der Bildschirm lässt sich aber jeweils an beiden Seiten nach hinten einklappen, wodurch das Gerät etwa auf halbe Größe schrumpft. Der Bildausschnitt passt sich dabei dann automatisch der Größe des Smartphones an, sodass Nutzer beispielsweise Videoinhalte ohne Unterbrechung anschauen können, wenn sie das Gerät zusammenklappen.

Razer Phone 2 im Test: Mit 120-Hz-Display und Netflix HDR-Zertifizierung

Wang Xiang, Senior Vice President von Xiaomi, hat das Video auf Twitter geteilt und fragt Zuschauer nach deren Meinung zum »weltweit ersten doppelt faltbaren Smartphone«. Die Reaktionen reichen von Begeisterung über die technische Innovation und den potenziell »erschwinglichen« Preis über Fragen nach einer Schutzhülle und diverse Namensvorschläge (»Mr. Flexi«, »OrigaMi«) bis hin zu skeptischen Kommentaren à la »Wozu braucht man sowas?«.

Über genauere Hardware-Spezifikationen schweigt Xiaomi sich übrigens bislang noch aus. Auch zu einem Release-Datum sowie dem Preis des Falt-Smartphones gibt es bislang noch keinerlei Informationen - aber vielleicht sind wir ja Ende Februar ein wenig schlauer, wenn der diesjährige Mobile World Congress in Barcelona ansteht.

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir aber nun schon seit 18 Jahren (endlich volljährig!) unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen