Fast 9 Millionen Sims verkauft

von Peter Steinlechner,
30.10.2001 10:07 Uhr

Stolze 8,7 Millionen Spielepackungen mit dem Sims-Schriftzug hat Electronic Arts mittlerweile nach eigenen Angaben weltweit verkauft -- eingerechnet der beiden bislang erschienen Addons. Das gab EA-Chef Larry Probst auf einer Pressekonferenz bekannt. Außerdem teilte er die Zahlen des zuletzt abgelaufenen Geschäftsjahres mit: Der Umsatz stieg um rund 9 Prozent von 219,9 im Vorjahr auf 240,2 Millionen US-Dollar, allerdings machte der Softwarekonzern dabei einen Nettoverlust von 28 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 35 Millionen US-Dollar).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen