Ferrari 360 Challenge: nur für Hacker

von Jan Tomaszewski,
25.03.2002 14:29 Uhr

Wer einen Industriestandard für Datenverschlüsselung knackt, geht zumeist nicht über Los, sondern direkt in den Knast -- sofern er sich dabei erwischen lässt. Nicht so bei einer Aktion der Firma Meganet Corporation, die einen Ferrari 360 als Hauptgewinn in Aussicht stellt. Versierte Hacker-Naturen können von der Firmen-Homepage eine verschlüsselte Datei herunterladen, die es zu knacken gilt. Die dabei verwendete Verschlüsselungsroutine hört auf den Namen Virtual Matrix Encryption (VME).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen