Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

FIFA 19 Update - Neuer Patch schwächt endlich den stärksten Schuss des Spiels

In FIFA 19 werden die effektivsten Torschüsse künftig nicht mehr ganz so übermächtig sein: Das Titel Update #7 schwächt sowohl das Timed Finishing als auch die First Timed Finesse-Schüsse.

von Michael Herold,
22.01.2019 18:13 Uhr

Selbst Kunstschützen wie Eden Hazard werden es künftig schwerer haben, in FIFA 19 zu treffen.Selbst Kunstschützen wie Eden Hazard werden es künftig schwerer haben, in FIFA 19 zu treffen.

EA Sports hat einen neuen Patch für FIFA 19 veröffentlicht und der kümmert sich endlich um einige der dringendsten Problemfelder der Fußballsim. Die wichtigste Neuerung des Titel Updates #7 sind die überarbeiteten Abschlüsse, um genau zu sein werden sowohl das Timed Finishing als auch die sogenannten Timed-Finesse-Schüsse geschwächt.

Hinter diesen beiden Namen steckt nämlich nichts Geringeres als die beiden stärksten Schüsse des Spiels. Das Timed Finishing stellt eine Art Superschuss dar und wurde erst in FIFA 19 eingeführt. Drückt man bei einem Torschuss im richtigen Moment ein zweites Mal auf die Schusstaste, trifft man den Ball besonders satt. Beim Finesse-Shot dagegen schließt man eine Direktabnahme mit einem angeschnittenen Schuss ab (also nur eine Ballberührung in Kombination mit Schusstaste plus R1-Taste).

Beide Methoden gelten in FIFA 19 als ziemlich stark, wenn nicht sogar overpowered. Nun hat EA Sports aber beide Schüsse mit dem neuen Patch abgeschwächt, sodass sie genauso fehleranfällig wie jeder normale Schuss sind (sprich, der Ball rutscht uns dabei nun eher mal über den Schlappen).

Auch Pro Clubs und Karrieremodus erhalten mal wieder Updates

Außerdem gibt es endlich mal wieder ein paar Verbesserungen für den Pro-Clubs-Modus und die Entwickler liefern endlich einen Fix für einen nervigen Bug im Karrieremodus, auf den FIFA-Fans bereits seit über einem Monat gewartet haben.

Das Titel Update #7 ist am 22. Januar 2019 für den PC erschienen, für PS4 und Xbox One wird es voraussichtlich nächste Woche nachgereicht. Auf der zweiten Seite dieser News findet ihr die kompletten Patch Notes des neuen Updates und wenn ihr genauere Infos zu den abgeschwächten Schüssen sucht, findet ihr diese in den sogenannten Pitch Notes von EA Sports.

»FIFA ist doch jedes Jahr das Gleiche!« - Stimmt das?

FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win 7:53 FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen