Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Fifa 2005

Komfort geht vor

Gelungene Spielzüge ehrt Fifa 2005 mit einer grafischen Analyse. Gelungene Spielzüge ehrt Fifa 2005 mit einer grafischen Analyse.

Fifa 2005 besinnt sich auf bewährte Komfortfunktionen. In der Verteidigung können Sie einen KI-Mitspieler zu Hilfe rufen - eine nützliche Funktion aus Fifa 2004, die viele Fans in Euro 2004 vermisst haben. Ebenfalls praktisch: Ihre KI-Kollegen sprinten im Angriff wie in Fifa 2002 per »Lauf in die Spitze«-Befehl am Gegner vorbei. Im Trainingsmodus üben Sie Spielzüge wahlweise mit oder ohne Gegner.

Neben den Standard-Pässen mit (nicht abschaltbarer) Zielhilfe dürfen Sie in Fifa 2005 auch Bälle in den freien Raum schlagen - dann erläuft ein Mitspieler das Leder. Die »Off the Ball«-Steuerung ist wieder mit dabei: Per rechtem Analogstick steuern Sie einen zweiten Kicker. Dank der schlaueren Mitstreiter verliert dieser Spielzug jedoch an taktischer Bedeutung. Mit dem rechten Stick bestimmen Sie zudem den Effet von Freistößen und zaubern Tricks wie Übersteiger. Richtig gut funktioniert die Steuerung daher nur mit einem analogen Zehn-Tasten-Gamepad.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 863,4 KByte
Sprache: Deutsch

5 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.