First to Fight

Im aktuellen Patch für Close Combat: First to Fight auf Version 1.02 haben die Entwickler einen Dedicated Server hinzugefügt. Zudem gibt es mehr Optionen beim Observer-Modus. Wer Probleme mit der Speicherfunktion oder mit AMD-Chipsätzen hatte, freut sich über entsprechende Fehlerverbesserungen.

07.06.2005 13:37 Uhr

Im aktuellen Patch für Close Combat: First to Fight auf Version 1.02 haben die Entwickler einen Dedicated Server hinzugefügt. Zudem gibt es mehr Optionen beim Observer-Modus. Wer Probleme mit der Speicherfunktion oder mit AMD-Chipsätzen hatte, freut sich über entsprechende Fehlerverbesserungen.

Patch (Plus)
Größe: 3,0 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen