For Honor - Turniere & Ranked: Alle Infos zur PC-Beta

Die neuen Spielmodi Turniere & Rangliste starten am 29. Juni in einer Testphase auf dem PC. Hier gibt es alle Infos zur PC-Beta und wie Sie auf die Public-Test-Server gelangen.

von Manuel Fritsch,
28.06.2017 19:07 Uhr

For Honor erhält diese Woche eine Test-Phase zu Ranglistenspielen am PC.For Honor erhält diese Woche eine Test-Phase zu Ranglistenspielen am PC.

Wie in einem der letzten Livestreams angekündigt, startet Ubisoft diese Woche damit, den Ranglisten- und Turnier-Modus im Multiplayerspiel For Honor zu testen. Ab dem 29. Juni 2017 können die Teilnehmer die Beta exklusiv am PC ausprobieren. Wir sagen Ihnen, wie Sie Zugang auf die Public Test Server (PTS) erhalten.

Betazugang über UPlay & Steam

Loggen Sie sich auf UPlay in Ihren Account ein und schauen Sie in ihren Spiele-Reiter. Als Steam-Benutzer finden Sie das Spiel natürlich ebenfalls in ihrer Steam-Bibliothek. Falls Sie das Spiel For Honor vor dem 22. Juni 2017 gekauft haben, sollten Sie dort jeweils einen Eintrag »For Honor - Public Test« zur Auswahl vorfinden. Das ist alles, was nötig ist. Damit können Sie direkt das Spiel auf dem PTS starten und an der Beta teilnehmen.

Laut Ubisoft steht der Preload für den Public Test bereits zum Download bereit - die PTS sind bis zum 4. Juli verfügbar. Zur Auswahl steht in der Beta vorerst nur der Modus Duel Tournament, außerdem ist noch wichtig anzumerken, dass der Fortschritt auf dem PTS nicht mit dem regulären Spielaccount verknüpft ist und nicht übertragen werden kann.

Tournament-Modus

In den Turnieren spielen alle teilnehmenden Spieler in einem Pool gegeneinander, bis sich die besten Spieler herauskristallisieren, die dann in einer anschließenden K.O.-Runde den besten Spieler herausfinden. Je weiter man in einem Turnier kommt, desto besser die Preise.

Ränge und Einstufungen

Zur Einstufung ist es notwendig, zwanzig sogenannte »Placement Matches« zu spielen, die darüber entscheiden, den Spieler in einen von fünf möglichen Rängen einzustufen: Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant. Jeder Rang ist zusätzlich in fünf weitere Unterstufen aufgeteilt, also zum Beispiel Gold 1 bis Gold 5.

Mehr zum Thema: For Honor - Entwickler dementieren den angeblichen 95-Prozent-Spielerschwund

For Honor - Screenshots der Maps ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen